Stabiles Mitgliederwachstum beim Bundesverband Deutscher Stiftungen

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen verzeichnet ein kontinuierliches Mitgliederwachstum. In den letzten Jahren konnte Europas größter Stiftungsverband über 1.000 Mitglieder neu hinzugewinnen.

Im Schnitt konnte der Bundesverband in den letzten fünf Jahren jeweils über 200 Neumitglieder begrüßen. Dazu zählen Stiftungen, Stiftungsverwaltungen sowie Freunde des Stiftungswesens. Gleichzeitig ist es gelungen, die Austrittsquote 2019 auf 1,5 Prozent zu senken. 

Der Bundesverband vereint damit seit nunmehr über 70 Jahren die Vielfalt des ganzen Stiftungssektors in Deutschland, um mit einer Stimme die Interessen der Stiftungen zu vertreten. Im Februar 2019 wurde mit der Stiftung Wald schafft Zukunft aus Kyritz in Brandenburg das 4.444. Mitglied im Verband begrüßt. Auch internationalen Zuwachs gab es: Mit den Open Society Foundations und der Bill & Melinda Gates Foundation zählen zwei der weltweit größten und bedeutendsten Stiftungen zum Kreis der Mitglieder.  

Niedrige Beitragshürden mit solidarischer Einordnung, die auch kleinen Stiftungen eine Mitgliedschaft ermöglichen, wertvolle und alltagsnahe Dienstleistungen sowie zahlreiche Vernetzungsangebote, wie der Deutsche Stiftungstag und die Arbeitskreise, sind dabei das Erfolgsrezept des Verbandes.


Weitere Infos

Abstimmung auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen
Foto: David Ausserhofer

Beratung in allen Fragen rund um das Stiftungswesen sowie zahlreiche Veranstaltungen und Weiterbildungen sind nur einige Stichworte.
Vorteile einer Mitgliederschaft

Der Bundesverband wird getragen durch seine über 4.400 Mitglieder. Jedes von ihnen bringt neue Perspektiven, Erfahrungen und Sichtweisen mit ein. Um diese Vielfalt zu zeigen, stellen wir in der Serie Eine von Vielen regelmäßig ein neues Mitglied vor.
Mehr Infos

Infomaterial zum Bundesverband Deutscher Stiftungen
Foto: David Ausserhofer

Jetzt anfordern: Informationen zur Mitgliedschaft im Bundesverband Deutscher Stiftungen.
Infomaterial bestellen

Kontakt Mitgliederservice

Telefon (030) 89 79 47-50
Fax (030) 89 79 47-81

E-Mail
Aktuelle Beiträge
Kapital und Wirkung

Stiften von Anfang an

Die ethisch-nachhaltige Geldanlage ist heute eine zweite Säule der ­Stiftungstätigkeit. Weit weniger im Fokus steht die Herkunft der Stiftungsmittel. Doch lässt sich die Frage, ob das Kapital einer Stiftung auf das Gemeinwohl schädigende Weise erwirtschaftet wurde, einfach ausblenden?

Mehr
Geschlechtergerechtigkeit

Philanthropie ist ein feministisches Thema

Soll es voran gehen mit der Menschheit, müssen die Stimmen von Frauen durch philanthropische Mittel unterstützt werden, ihre Wahlmöglichkeiten, Partizipation, Bildung und Existenzgrundlagen.

Mehr
Globales Engagement

Gesprächsbereit in Brüssel

Die Corona-Krise hat den Stiftungssektor auf EU-Ebene zusammenwachsen lassen. Rückt jetzt ein Binnenmarkt für europäische Philanthropie in greifbare Nähe? Eine Annäherung.

Mehr

Mehr zum Thema

Meldungen

Blick in die Glaskugel: Was wird Stiftungen, NGOs und die Philanthropie 2021 beschäftigen?

Lässt sich vorhersehen, was 2021 auf uns zukommt? Nein! Doch es gibt Faktoren, die unseren Sektor in den nächsten Monaten prägen werden. Stiftungen haben es in der Hand mitzugestalten, wie unsere Zukunft aussieht.

Mehr
Meldungen

Kunst ist für alle da

Allzu oft verschwinden herausragende Kunstwerke in privaten Sammlungen – für die Öffentlichkeit sind sie damit verloren. Dem stellt sich seit über 30 Jahren die Ernst von Siemens Kunststiftung entgegen – nicht nur mit Geld, sondern auch mit überaus raschem Stiftungshandeln.

Mehr
Meldungen

"Das Kennenlernen der Mitglieder steht ganz vorn auf meiner Liste"

Seit September 2020 ist Kirsten Hommelhoff neue Generalsekretärin des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Im Interview mit Stifter TV verrät sie, welche Themen im Moment ganz oben auf ihrer Agenda stehen.

Mehr