© Marco2811 — fotolia.com

Recht und Steuern

Rechtliche Voraussetzungen für die Steuerbegünstigung von Stiftungen.

Eine Stiftung zu leiten ist von der Komplexität her nicht weniger anspruchsvoll als ein Unternehmen zu führen. Damit Vorstände, Mitarbeiter und Interessierte sich über neue Rechtspflichten, Gesetzesreformen und Verwaltungsanweisungen informiert halten können, finden Sie hier aktuelle Rechtsthemen auf einen Blick.

Wir beraten unsere Mitglieder kostenlos und unabhängig

Sie haben Fragen zu steuerlichen Vorteilen des Stiftens, zum Stiftungsrecht und Stiftungsmanagement? Wir beraten unsere Mitglieder von der Gründung bis hin zu allen Fragen der Stiftungsarbeit.

Aktuelles zu Rechtsthemen

Reichstag in Berlin
Foto: Noppasinw - stock.adobe

Stiftungsrechtsreform ist Teil der Halbzeitbilanz der Bundesregierung

Die Bundesregierung hat in ihrer Halbzeitbilanz die Umsetzung der Stiftungsrechtsreform versprochen. Der Bundesverband begrüßt diesen Schritt zur Stärkung des zivilgesellschaftlichen Engagements.

Mehr

Wo liegen die individuellen Probleme und wie können Stiftungen in Not (noch) reagieren?
Foto: 4zevar – stock.adobe.com

Was können Stiftungen (noch) tun?

In Deutschland gibt es über 22.000 Stiftungen. Viele kleine Stiftungen stehen aktuell vor existenziellen Herausforderungen, wie uns Stifterinnen und Stifter berichten. Wo liegen die individuellen Probleme und wie können Stiftungen in Not (noch) reagieren?

Mehr

Aktuelles zum Thema Stiftungsrecht

Stiftungsrecht

Informieren Sie sich hier über Gesetzesreformen, Urteile und rechtliche Rahmenbedingungen.

Mehr

Zuwendungsbestätigungen zum Download
Team Recht und Politik

Marie-Alix Frfr. Ebner von Eschenbach
Mitglied der Geschäftsleitung
Leiterin Recht und Politik

Tina Dubiel
Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwaltin)
Justiziarin

Oliver Rohn
Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt)
Justiziar

Ariane Kügow
Assistentin Justiziariat

Telefon (030) 89 79 47-75

E-Mail

Stiftungsrecht

Stiftungsrechtsreform. Darum muss jetzt gehandelt werden

Die derzeitigen Rahmenbedingungen, wie wachsende Bürokratie, Rechtsunsicherheit und Niedrigzinsen, erschweren die Verwirklichung der Stiftungszwecke. Aus unserer Sicht ist eine Reform des deutschen Stiftungsrechts lange überfällig.

Steuerbegünstigungen für Stifter und Zuwendungsgeber
© nmann77 - stock.adobe.com

Steuerrecht

Steuerbegünstigungen für Stifter und Zuwendungsgeber

Gemeinnützige Stiftungen sind steuerbegünstigt. Dagegen sind Stiftungen, die ausschließlich privatnützige Zwecke verfolgen (z.B. Familienstiftungen) mit Vermögen und Erträgen steuerpflichtig.

Stiftungen und Transparenz
© stokkete - stock.adobe.com

(Anti-) Geldwäschegesetz

Sie haben sich noch nicht für das Transparenzregister eingetragen?

Dann holen Sie das jetzt schnell nach! Unsere aktualisierte Anwendungshilfe hilft Ihnen dabei.

DSGVO

Fit im Thema Datenschutz

Mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) müssen personenbezogene Daten besser geschützt werden. Die neuen Regelungen gelten auch für Stiftungen.

Interessenvertretung

Unsere Positionen

Stellungsnahmen und Positionen des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen zu aktuellen juristischen Themen.

Stiftungssteuerrecht

Kapitalertragsteuerabzug

Seit dem 01. Januar 2019 gelten neue verschärfte Regeln für den Kapitalertragsteuerabzug bei gemeinnützigen Stiftungen für Dividenden aus sammelverwahrten Aktien und Genussscheinen.

Vernetzungsangebote

Timon Kronenberg

vor
vor

Das könnte Sie auch interessieren

Marc Darchinger

Zustiftung

Zustiften, also Spenden in das Vermögen einer Stiftung, ist dann sinnvoll, wenn Sie sich für einen bestimmten Zweck engagieren, aber keine eigene Stiftung gründen möchten.

© Romolo Tavani — fotolia.com

Spende

Bei einer Spende handelt es sich um eine freiwillige, unentgeltliche Zuwendung an eine gemeinnützige Körperschaft wie eine Stiftung.

Timon Kronenberg

Stifter werden

Sie wollen gesellschaftliche Veränderungen bewirken und sich für das Gemeinwesen engagieren? Gründen Sie eine Stiftung! Der Bundesverband Deutscher Stiftungen berät Stifterinnen und Stifter kostenlos und unabhängig.

Werden Sie Mitglied!
  • Juristische Beratung zu stiftungsspezifischen Fragen
  • Vernetzung und kollegialer Austausch auf Augenhöhe
  • Gezielte Weiterbildung in Seminaren und Workshops
Wir bieten unseren Mitgliedern vielfältige Services:
Vorteile einer Mitgliedschaft