In welchen Themenfeldern sind Stiftungen aktiv?

Die Mehrheit der Stiftungen hat mehrere Zwecke in ihrer Satzung verankert. Dadurch besteht die Möglichkeit, flexibel auf spezifische gesellschaftliche Problemlagen zu reagieren.

Bildung

Bildung ist Gemeinschaftsaufgabe. Als lebenslanger Prozess dient sie der Emanzipation des Individuums und stärkt damit die Gesellschaft. Stiftungen leisten hierbei einen wichtigen Beitrag.

Gesundheit und Sport

Sportfördernde Stiftungen engagieren sich für Kinder- und Jugendsport, Behindertensport, leistungssportlichen Nachwuchs, Spitzensport oder bestimmte Sportarten.

Gesellschaft

Stiftungen engagieren sich im sozialen Bereich durch die Trägerschaft von Krankenhäusern, durch Projektförderung oder Unterstützung sozial Benachteiligter.

Internationales

Zahlreiche Stiftungen in Deutschland beschäftigen sich mit Themen, die nicht an nationalen Grenzen Halt machen. Mehr als 2.000 der insgesamt mehr als 21.000 Stiftungen in Deutschland sind international tätig.

Terminkalender

Aktuelle Ausstellungen, Gesprächsrunden oder Aktionstage: In unserem Terminkalender finden Sie bundesweite Veranstaltungen von Stiftungen.

Kunst und Kultur

Viele künstlerische Projekte und kulturelle Ereignisse wären ohne das besondere Engagement durch Stiftungen nicht möglich.

Religion und Kirche

Zahlreiche zum Teil jahrhundertealte kirchliche Stiftungen prägen die Stiftungslandschaft in Deutschland.

Umwelt

Umweltstiftungen fördern Aktivitäten und Initiativen im Bereich Natur-, Klima- und Umweltschutz.

Wissenschaft

Wissenschaftsförderung: Stiftungen regen wissenschaftliche Debatten an, fördern Innovationen und engagieren sich in Forschung und Lehre.