Deutsche Stiftungsakademie

Praxiswissen für Ihre Stiftung

Die Deutsche Stiftungsakademie (DSA) ist eine gemeinsame Einrichtung des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Stifterverbandes mit seinem angeschlossenen Deutschen Stiftungszentrum. Seit ihrer Gründung 1998 hat sich die Akademie als Bildungsträgerin im Bereich stiftungsrelevanter Themen bundesweit etabliert.

Die DSA bietet ein breites Spektrum an Seminaren, Workshops und Foren. Sie führt Präsenz- und Online- Lehrgänge durch und konzipiert Inhouse-Schulungen. Webinare runden das Angebot ab. Neben der Bildungsarbeit bietet die DSA mit ihren Veranstaltungen eine Plattform, die sowohl Kooperationen als auch den Austausch der Stiftungen untereinander ermöglicht, stärkt und fördert.

Veranstaltungen der Deutschen Stiftungsakademie finden Sie an folgenden Orten:

  • Haus Deutscher Stiftungen, Berlin
  • Evangelische Bildungsstätte auf Schwanenwerder, Berlin
  • DSZ-Deutsches Stiftungszentrum (Süd), München
  • Haus der Katholischen Kirche, Stuttgart

Die Referenten der Deutschen Stiftungsakademie sind Experten aus Stiftungen und anderen gemeinnützigen Organisationen sowie Wissenschaftler und erfahrene Berater. Auch Fach- und Führungskräfte des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und des Deutschen Stiftungszentrums stellen ihr Spezialwissen regelmäßig zur Verfügung.