Landeshauptstadt Dresden
© Sergii Figurnyi — fotolia.com

Freistaat Sachsen

Informationen zu Stiftungen in meiner Region: Zahlen und Daten, regionale Stiftungsnetzwerke sowie aktuelle Veranstaltungstermine im Überblick.

28 Stiftungen erhielten im vergangenen Jahr in Sachsen ihre Anerkennungsurkunde, das sind drei Neugründungen mehr als im Jahr 2018. 

Damit gibt es in Sachsen 4,9 Prozent mehr rechtsfähige Stiftungen des bürgerlichen Rechts als im Vorjahr. Der Freistaat hat damit die höchste Wachstumsrate aller Bundesländer. Erst mit großem Abstand folgen Hessen mit 3,1 Prozent und Berlin mit 3,0 Prozent. Der Bundesdurchschnitt liegt bei 2,1 Prozent. 

Die Zahl der Stiftungen im Freistaat steigt insgesamt auf 597. Im Ranking der Bundesländer reicht das für Platz zehn. Mit Blick auf die Stiftungsdichte – dem Verhältnis von Stiftungen zu Einwohnerinnen und Einwohnern – liegt Sachsen mit 14,6 Stiftungen pro 100.000 Menschen weit unter dem bundesdeutschen Durchschnitt von 28.  

Stiftungsreichste Stadt ist die Landeshauptstadt Dresden mit 28 Stiftungen pro 100.000 Menschen. Dresden belegt damit – wie bereits im Vorjahr – Platz 51 im Städteranking des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Leipzig kommt auf 14 (Platz 68) und Chemnitz auf 11 (Platz 73) Stiftungen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner.  

Kurzporträts ausgewählter Stiftungen

Die Leipziger Stiftung Friedliche Revolution will die Werte der Menschen, die 1989 für den friedlichen Wandel eingetreten sind, in die heutige Zeit überführen. Bürgerinnen und Bürger, Kirchenleute und Friedensaktivisten gründeten die Stiftung zum zwanzigsten Jahrestag des 9. Oktober 1989. Initiator Christian Führer, Pfarrer der Leipziger Nikolaikirche von 1980 bis 2008, suchte dafür bewusst Unterstützung aus Ost und West. „Wir wollen die Friedliche Revolution nicht ins Museum stellen, sondern wir wollen weiter gehen und auch heute zum Handeln anstiften“, so Führer. „Offen für alle“, das Motto für die Nikolaikirche seit 1986, gilt auch nach seinem Tod 2014 für die Stiftung weiter. Sie tritt ein für kulturelle Vielfalt, gegen Rassismus und soziale Ausgrenzung.
www.stiftung-fr.de

Die 1999 gegründete Bürgerstiftung Dresden ist die finanzstärkste Bürgerstiftung im Osten Deutschlands. Zu Ende 2018 verfügte sie über 9,24 Mio. Euro eigenes Stiftungskapital (einschließlich des Stiftungsvermögens der 22 Treuhandstiftungen unter ihrem Dach). Darüber hinaus verwaltet sie das Stiftungskapital von 19 anderen rechtsfähigen Stiftungen in Höhe von knapp 26,5 Mio. Euro. Wie es typisch für Bürgerstiftungen ist, fördert die Bürgerstiftung Dresden eine Vielzahl von Stiftungszwecken in ihrer Region: Bildung, bürgerschaftliches Engagement, Denkmalpflege, Gesundheitsprävention, Jugend, Katastrophenhilfe, Kultur, Soziales, Tierschutz und Umwelt.
www.buergerstiftung-dresden.de

Die Leipzigstiftung geht auf 144 alte Leipziger Stiftungen zurück, die 1949 zunächst zu zehn Stiftungen und 1951 zu einer Sammelstiftung zusammengefasst wurden. Als eine von wenigen Stiftungen überlebte diese die DDR. 1992 beschloss der Leipziger Stadtrat, sie in die Bürgerstiftung Leipzig zu überführen, die 2015 in Leipzigstiftung umbenannt wurde. Sie fördert Leipziger Vereine und gGmbHs in den Feldern Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur, Umwelt-, Landschafts- und Denkmalschutz, Jugend- und Altenhilfe sowie Wohlfahrtswesen.
www.leipzigstiftung.de

Stiftungsaufsicht in Sachsen
Stiftungsnetzwerke
Stiftungssuche

Stiftungen in Sachsen

Jobs in Sachsen gesucht?

Jobs in einer gemeinnützigen Organisation gesucht? Unser Stellenmarkt bietet eine Auswahl von Stellenangeboten in den mehr als 22.000 deutschen Stiftungen.

Jobs anzeigen
Terminkalender

Aktuelle Ausstellungen, Gesprächsrunden oder Aktionstage: In unserem Terminkalender finden Sie bundesweite Veranstaltungen von Stiftungen.

Veranstaltung im Kalender vormerken
Bundesverband Deutscher Stiftungen
Vernetzen in Sachsen

Sie möchten Stiftungen in Niedersachsen vernetzen? Hier könnte Ihr Termin stehen.

Ihre Veranstaltung in Sachsen

Den kommenden Termin können Sie selbst in unseren Veranstaltungskalender eintragen und einer stiftungsinteressierten Öffentlichkeit kommunizieren.

Jetzt registrieren

Zahlen und Daten

598
Zahl der rechtsfähigen Stiftungen

in Sachsen (Stand 31.12.2019)

17
Stiftungen je 100.000 Einwohner

in Sachsen im Jahr 2019

Bundesverband Deutscher Stiftungen

Großstädte mit meisten Stiftungen

in Sachsen (Stand 31.12.2019)