Weltweites Netzwerk

Christian Thomas

Engagement des Bundesverbandes in internationalen Netzwerken

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen steht in zahlreichen internationalen Netzwerken mit anderen zivilgesellschaftlichen Kooperationspartnern im Austausch.

Als erstes eigenes internationales Projekt hat der Bundesverband im Jahr 2016 die Europäische Bürgerstiftungs-Initiative (European Community Foundation Initiative, (ECFI) auf den Weg gebracht, die ein Europa der Bürger mit den Mitteln einer Stiftung stärken möchte. 

Zudem arbeitet der größte Stiftungsverband Europas als Gründungsmitglied bei der europäischen Dachorganisation der nationalen Stiftungsverbände, Donors and Foundations Networks in Europe (DAFNE) mit, welche die europäischen Stiftungslandschaften zu Erfahrungsaustausch und Kooperation zusammen bringt. 

Für die Förderung des Geistes der Philanthropie in Europa ist der Bundesverband darüber hinaus mit dem European Foundation Center (EFC) in Brüssel und dem Network of European Foundations (NEF) sowie auf globaler Ebene mit der Worldwide Initiatives for Grantmaker Support (WINGS) und Global Partnership for Social Accountability (GPSA) mitgliedschaftlich verbunden. 

Anke Pätsch

Mitglied der Geschäftsleitung
Leiterin Internationales

Telefon (030) 89 79 47-27

Das könnte Sie auch interessieren
ECFI

ECFI is promoting the growth of community organisations across Europe. As a platform for communication, knowledge sharing, development and advocay, they strengthen and support the field in Europe.

Stiftungsverbände in Europa
Stiftungsverbände weltweit

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen nimmt die Vertretung der deutschen Stiftungen auf internationaler Ebene wahr. Dazu pflegt er Verbindungen zu Stiftungsverbänden und Einrichtungen im europäischen Ausland und den Vereinigten Staaten.

Miteinander vernetze Personen

© Julien Eichinger — fotolia.com

Nationale Netzwerke

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen ist in zahreichen Verbänden, Dachverbänden oder Netzwerken Mitglied.