„Willkommen im Fußball“-Dialogwoche

Wir laden Sie herzlich ein, an der digitalen „Willkommen im Fußball“-Dialogwoche vom 5. – 8. Oktober 2020 teilzunehmen.

Zahlreiche Profi- und Amateursportvereine, Sportverbände und zivilgesellschaftliche Organisationen haben in den letzten fünf Jahren Angebote initiiert, die die gesellschaftliche Teilhabe von Geflüchteten im und durch den Sport fördern.  Lassen Sie uns gemeinsam eine Bilanz ziehen und uns über die Grenzen von Sportarten, Professionen und Ländern hinweg darüber austauschen, was bisher gelungen ist und welche Herausforderungen es in Zukunft zu bewältigen gilt.

Folgende Themen stehen im Rahmen der „Willkommen im Fußball“-Dialogwoche auf unserer Agenda:

Montag, 5. Oktober 2020, 10-11 Uhr: 

  • Keynote von Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani: Warum gelungene Integration zu mehr Konflikten führt.

Montag, 5. Oktober 2020, 14-17 Uhr:

  • „Von der Bundesliga bis zur Kreisklasse: Rassismus wirksam entgegentreten.“

Dienstag, 6. Oktober 2020, 11-13.30 Uhr:

  • „Willkommen im Fußball“ meets „Football Welcomes“: Austausch zwischen deutschen und britischen Fußball-Initiativen und -Programmen, die die Teilhabe von Geflüchteten fördern.

Dienstag, 6. Oktober 2020, 14.30-17.30 Uhr:

  • „Mitbestimmung von Anfang an?! Teilhabe bedeutet mehr als mitspielen.“

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 10.30-13.30 Uhr:

  • „Platz machen: Geflüchtete Mädchen und Frauen im Sport.“

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 14.30-17.30 Uhr:

  • „Alles anders – alles gleich? Qualifizierung von Geflüchteten im Sport.“

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 19-20.30 Uhr:

  • Podiumsdiskussion: „Willkommen im Fußball“ – Vielfalt als Normalität? u.a. mit Annette Widmann-Mauz, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration und Pablo Thiam, Sportlicher Leiter der U23 sowie Integrationsbeauftragter des VfL Wolfsburg

Detaillierte Informationen zu allen Angeboten der Dialogwoche und den Link zur Anmeldung finden sie hier.

„Willkommen im Fußball“ ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, initiiert und gefördert von der DFL Stiftung und der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration.

Kontakt

Carolin Gaffron

Weiterführender Link
Weiterführende Informationen