Statistiken

Die Dokumentation und Erforschung des Stiftungswesens in Deutschland ist eine wesentliche Aufgabe des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.

22274
Zahl rechtsfähiger Stiftungen
insgesamt
549
Neuerrichtungen
im Jahr 2017
68 Mrd. €
Bekanntes Kapital von Stiftungen
aller Rechtsformen (n=11.996)
95 %
Anteil der Stiftungen
mit gemeinnützigen Zwecken

Stiftungswirken ist überall

4,3 Mrd. Euro jährliche Stiftungsausgaben für Satzungszwecke (n=4.066). Das entspricht der Höhe des Risikokapitals, das 2017 in Start-Ups in Deutschland investiert wurde.

Quellen: Bundesverband Deutscher Stiftungen

318 Professuren wurden von Stiftungen eingerichtet – damit sind Stiftungen nach der Wirtschaft zweitwichtigster Ermöglicher von Stiftungsprofessuren.

Quellen: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft

Rund 270 Museen sind in Stiftungshand – das sind so viele Museen wie es in Berlin, Hamburg und Bremen insgesamt gibt.

Quellen: Statista

Allein in Hamburg gibt es mehr als 100 Wohnstifte vornehmlich für ältere Menschen und Menschen mit geringem Einkommen.

Quellen: Perlen polieren

Mindestens 150 Krankenhäuser werden von Stiftungen getragen – das ist jedes 13 Krankenhaus hierzulande.

Quellen: Statista

Stiftungen pflegen rund 154.000 Hektar Naturschutzflächen das entspricht fünfmal der Fläche von München.

Quelle: Bundesverband Deutscher Stiftungen


Weitere Zahlen und Daten

Aktuelle Zahlen, Daten und Fakten zum Stiftungswesen in Deutschland.

Studien

Der Stiftungsfokus und Studien bringen Befragungsergebnisse und Datenbankanalysen auf den Punkt.

Befragungen

Das StiftungsPanel ist mit seinen über 560 Stiftungen einmalig in Deutschland.

Wissenschaftlicher Dienst

Der wissenschaftliche Dienst des Bundesverbandes informiert aktuell und umfassend über den deutschen Stiftungssektor.