Nader Etmenan Stiftung

Diese Stiftung setzt sich ein für ...

... Glaubens-, Gewissens- und Bekenntnisfreiheit (Art. 4 GG)
... den Schutz von Ehe und Familie und von Kindern (Art. 6 GG)

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Jugend-und Altenhilfe, der Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte, für Flüchtlinge, Vertriebene, Aussiedler, Spätaussiedler, Kriegsopfer, Kriegshinterbliebene, Kriegsbeschädigte und Kriegsgefangene, Zivilbeschädigte und Behinderte sowie Hilfe für Opfer von Straftaten, der Rettung aus Lebensgefahr, des Feuer-, Arbeits-, Katastrophen- und Zivilschutzes sowie der Unfallverhütung, der internationalen Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens, der Entwicklungszusammenarbeit sowie mildtätiger Zwecke, jeweils auch im Ausland.

Themen
Gesellschaft: Altenhilfe, Feuer-/Arbeits-/Katastrophen-/Zivilschutz, Kinder-/Jugendhilfe, Kriegsopferhilfe, Lebensrettung, Mildtätige Zwecke, Sonstige gemeinnützige Zwecke, Straftatenopferhilfe, Verfolgten-/Flüchtlings-/Vertriebenen-/Aussiedlerhilfe, Zivilbeschädigten-/Behindertenhilfe
Internationales: Entwicklungszusammenarbeit, Völkerverständigung

 

Kontakt

Nader Etmenan Stiftung


An der Alster 63
20099 Hamburg