Förderwettbewerb (Gemeinschaftsprojekt)

Das NETTZ

Der Förderwettbewerb soll neuen Ideen, die zur Stärkung der positiven Debattenkultur beitragen, Spielraum zur Entfaltung geben und zur ersten Praxiserprobung verhelfen. Hierzu vergibt Das NETTZ – die Vernetzungsstelle gegen Hate Speech jährlich rund 20.000 Euro, um bis zu 6 Projekte zu unterstützen, die sich gegen Hass im Netz engagieren und / oder sich für eine positive Debattenkultur einsetzen.

Überblick

Projekttyp

Förderwettbewerb (Gemeinschaftsprojekt)

Zeitraum

2017

Status

laufend

Projektpartner

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Kontakt

Hanna Gleiß

Projektleiterin
betterplace lab

E-Mail-Adresse: info[at]das-nettz[punkt]de

Telefon: 030-76 76 44 88 0

Weiterführender Link