Ausgezeichnete Leistung! Drei weitere Stiftungsverwaltungen erhalten Treuhand-Qualitätssiegel

Ausgezeichnete Treuhänder für gute Treuhandstiftungsverwaltung
David Ausserhofer
  • Begehrtes Qualitätssiegel im Rahmen des Deutschen StiftungsTages verliehen
  • Anerkanntes Zeichen für Qualität und Transparenz von Treuhandstiftungsverwaltungen

Berlin/Osnabrück, 18. Mai 2017. Im Rahmen des Deutschen StiftungsTages 2017, Europas größtem Stiftungskongress, erhalten drei weitere Stiftungsverwaltungen das Qualitätssiegel für gute Treuhandstiftungsverwaltung. Mittlerweile tragen das Siegel 25 Verwaltungen. Ziel der vom Bundesverband Deutscher Stiftungen initiierten Auszeichnung ist es, künftigen Stifterinnen und Stiftern mehr Markttransparenz zu bieten und die Professionalisierung des Sektors weiter voranzutreiben.

Dr. Christian Sundermann, Geschäftsführender Direktor des Vergabeausschusses, zu den neuen Siegelträgern: „Wir freuen uns über die drei neuen Siegelträger, die unsere Reihe von verantwortungsbewussten Stiftungsverwaltungen weiter ergänzen. Das Siegel etabliert sich immer mehr als Standard für professionelle und transparente Stiftungsverwaltung. Im Vergabeausschuss beschäftigen wir uns mit den Fragestellungen, die sich neue Stifterinnen und Stifter von Treuhandstiftungen auch immer wieder stellen. Bei wem ist meine Stiftung in guten Händen? Welcher Partner ist verlässlich und wickelt die Verwaltung professionell ab, sodass ich mich auf die inhaltlichen Themen konzentrieren kann?“

Das Qualitätssiegel für gute Treuhandstiftungsverwaltung tragen ab sofort neu:

 

ChildFund Stiftung gGmbH, Nürtingen

Die ChildFund Stiftung gGmbH wurde 2006 vom Kinderhilfswerk ChildFund Deutschland e.V. gegründet und ist dessen 100-prozentige Tochtergesellschaft. ChildFund Deutschland gehört zur internationalen ChildFund Alliance und initiiert und fördert weltweit Projekte, um benachteiligten und in Not geratenen Kindern und ihren Familien zu helfen. Die ChildFund Stiftung gGmbH verwaltet als Dachstiftung momentan 19 Treuhandstiftungen mit einem Vermögen von rund 2,4 Millionen Euro.

Caritas Stiftung Stuttgart

Die Caritas Stiftung Stuttgart wurde 1999 als Dachstiftung für sozialen Einsatz gegründet und fördert ausschließlich die Arbeit des Caritasverbandes für Stuttgart e.V. Als vierte Caritas-Stiftung, die dieses Siegel erhält, setzt sie das besondere Engagement dieser Stiftungsgruppe für Transparenz im Sektor fort. Die Caritas Stiftung Stuttgart bietet ein Dach für vielfältige Stiftungsformen, dazu zählen aktuell sieben Treuhandstiftungen mit einem Gesamtvermögen von rund 18,5 Millionen Euro.

DILEAS GmbH, Berlin

Die DILEAS GmbH ist die erste gewerbliche Stiftungsverwaltung, die sich dem Prüfprozess des Vergabeausschusses gestellt hat und für ihre Qualität in der Stiftungsverwaltung ausgezeichnet

wurde. Sie positioniert sich als themenoffener Partner für Stiftungskonzepte mit Schwerpunkten im Stiftungs-, IT- und Projektmanagement und verwaltet seit 2015 zwei Treuhandstiftungen. Eine dritte Treuhandstiftung wurde kürzlich unter dem Dach der DILEAS gegründet.

Qualitätssiegel für gute Treuhandstiftungsverwaltung

Das Qualitätssiegel für gute Treuhandstiftungsverwaltung wurde erstmals am 1. Oktober 2014 vergeben. Es wurde ins Leben gerufen, um Transparenz und Qualität im Sektor der Verwaltungen von Treuhandstiftungen zu fördern. Zu den aktuellen Siegelträgern gehören acht gemeinnützige Stiftungen bzw. Vereine, acht kirchennahe Stiftungen, sechs Bürgerstiftungen, zwei Universitäten und ein gewerblicher Stiftungstreuhänder.

Die Kriterien für das Siegel basieren auf den Grundsätzen guter Verwaltung von Treuhandstiftungen. Sie wurden 2012 vom Bundesverband Deutscher Stiftungen verabschiedet. Das Siegel kann von Treuhändern jeweils mit Frist zum Jahresende beantragt werden und wird im Rahmen des Deutschen StiftungsTags verliehen. Alle drei Jahre muss das Siegel erneut beantragt werden. Ein unabhängiger, neunköpfiger Vergabeausschuss mit besonderer Expertise in den Bereichen Recht, Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung, Vermögensbewirtschaftung und der Treuhandstiftungsverwaltung prüft die Einreichungen. Angesiedelt ist der Vergabeausschuss beim Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Bundesverband Deutscher Stiftungen

Als unabhängiger Dachverband vertritt der Bundesverband Deutscher Stiftungen die Interessen der Stiftungen in Deutschland. Der größte Stiftungsverband in Europa hat über 4.100 Mitglieder; über Stiftungsverwaltungen sind ihm mehr als 8.000 Stiftungen mitgliedschaftlich verbunden. Damit repräsentiert der Dachverband rund drei Viertel des deutschen Stiftungsvermögens.

Katrin Kowark

Pressesprecherin
Telefon (030) 89 79 47-77

Mobil (0176) 24 02 45 49

Twitter @Katkowa

Meike von Wysocki

Volontärin Pressestelle
Telefon (030) 89 79 47-32

Mehr Informationen