Berthold Leibinger Stiftung fördert medizinische Forschung mit sechs Millionen Euro

Berthold Leibinger Stiftung GmbH

Mit einer über zehn Jahre laufenden Fördervereinbarung mit dem Robert-Bosch-Krankenhaus unterstützt die Berthold Leibinger Stiftung die drei Abteilungen Nephrologie, Kardiologie und Hämatologie. Die Disziplinen erhalten jeweils Spenden in Höhe von 200.000 Euro pro Jahr und entwickeln damit Therapieansätze, schulen Mitarbeiter und verbessern die Forschungsarbeit.

Kontakt

Brigitte Diefenbacher

+49 7156 303 35201

Weiterführender Link
Download