Corinna Hölzer für ihr Engagement für die biologische Vielfalt mit der „Goldenen Bild der Frau 2019“ ausgezeichnet

Goldene Bild der Frau
Corinna Hölzer (2. von rechts), die Initiatorin von "Deutschland summt!", wurde bei einer Gala im Hamburger Stage Operettenhaus als eine von sechs "Goldene BILD der FRAU"-Preisträgerinnen 2019 ausgezeichnet.

Corinna Hölzer, Gründerin der Stiftung für Mensch und Umwelt und Initiatorin der Naturschutz-Initiative "Deutschland summt!", wurde am 23. Oktober 2019 in Hamburg die "Goldene BILD der FRAU 2019“ verliehen. Mit der Auszeichnung durch die Zeitschrift „Bild der Frau“ der Funke Mediengruppe ist ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro für die Initiative "Deutschland summt!" verbunden.

Bei der sehr emotionalen Gala im Hamburger Stage Operettenhaus wurden insgesamt sechs Frauen für ihr herausragendes Engagement ausgezeichnet. Corinna Hölzer wurde vom Fernsehkoch Alexander Herrmann geehrt und bekam die Statuette von ihrer Nichte überreicht. Franziska Giffey, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ehrte alle sechs Preisträgerinnen und überreichte den Leserpreis, der an Jacqueline Flory und ihren Verein „Zeltschule e.V.“ ging.

Mit der Auszeichnung für Corinna Hölzer und Deutschland summt! wurde in der 13jährigen Geschichte des Preises erst zum zweiten Mal ein Engagement im Umwelt- und Naturschutz ausgezeichnet. Corinna Hölzer nutzte die Bühne, um vor den versammelten Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Medien sowie Prominenten aus dem Showbusiness für ihr Anliegen zu werben, den Schutz der Bienen sowie den Naturschutz insgesamt in die Mitte der Gesellschaft zu tragen und wirksam werden zu lassen. Dies ist auch das Ziel der von ihr im Jahr 2010 ins Leben gerufenen Initiative "Deutschland summt!", der sich inzwischen deutschlandweit dreißig lokale und regionale Initiativen angeschlossen haben. Träger der Initiative ist die von Corinna Hölzer und ihrem Ehemann Cornelis Hemmer in Berlin gegründete Stiftung für Mensch und Umwelt.

Kontakt

Andreas Karmanski

030 394 064 310

Weiterführender Link