Vorstandsmitglied (m/w/d) (Künzell)

Die Anthroposophische Loheland Stiftung in Künzell (nähe Fulda, Hessen) sucht ein neues Vorstandsmitglied (m/w/d) für einen dreiköpfigen Vorstand, der von einer professionellen Geschäftsführung und Verwaltung unterstützt wird.

Ab dem 1. Oktober 2020 (Amtsdauer 6 Jahre) unterstützen Sie den Vorstand bei folgenden Aufgaben:

  • Laufende Überwachung und Steuerung der Stiftung      
  • Festlegung von Entwicklungszielen
  • Verantwortung der Geschäftsbereiche (Waldorf-Kindergarten, Waldorf-Schule, Schreinerei und Werkstätten, Landwirtschaft, Lädchen, Tagungshotel, Gärtnerei, Erwachsenenbildung, Immobilien)      
  • Budgetierung und Aufstellung von Wirtschaftsplänen   
  • Kreative Mitarbeit an Erneuerungsprozessen

Es wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt.

Sie bringen idealerweise folgende Qualifikationen und Kompetenzen in die Vorstandsarbeit ein:

  • Interesse an Anthroposophie
  • Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz
  • Fachliches Interesse an Gemeinschaft und NPO´s
  • ein Faible für Nachhaltigkeit
  • Interesse oder Vorbildung in den Bereichen Architektur, Design, Bildung, Wirtschaft, Handwerk
  • Interesse an Waldorfpädagogik

Einen Eindruck über die Tätigkeitsfelder der Stiftung erhalten Sie auch auf www.loheland.de. Sie sollten für das Amt ein Zeitkontingent von 2 bis 4 Tagen im Monat bereitstellen können.

Gerne sehen wir Ihrer (bevorzugt) elektronischen Bewerbung mit Lebenslauf an stiftungsrat[at]loheland[punkt]de oder per Post entgegen. Bewerbungsschluss ist der 30. August 2020. Die Gespräche erfolgen auf Einladung, voraussichtlich Anfang September 2020.

Kontakt

Felix Müller-Stüler

0331/2731441

Weiterführender Link