Unternehmenskoordinator/in in Vollzeit (40 Std. / Woche) (m/w/divers) (Pforzheim)

JOBLINGE ist eine gemeinnützige Initiative der Unternehmensberatung The Boston Consulting Group und der Eberhard von Kuenheim Stiftung der BMW AG für junge Menschen, die Anschluss an die Arbeitswelt suchen. Sie verbindet Qualifizierung in der Praxis mit persönlicher, individueller Förderung und der konkreten Chance, sich einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz aus eigener Kraft zu erarbeiten. Damit das möglich wird, bündelt JOBLINGE das Engagement und die Kompetenzen unterschiedlichster Akteure und Institutionen aus Wirtschaft, Staat und Gesellschaft. Um junge Geflüchtete so früh wie möglich zu qualifizieren und in den Arbeitsmarkt zu integrieren, hat die Initiative mit JOBLINGE Kompass ein zweites Programm entwickelt.

Die Umsetzung des Konzepts erfolgt lokal durch gemeinnützige JOBLINGE-Aktiengesellschaften (gAGs). Diese werden überregional durch die JOBLINGE Dachorganisation unterstützt. Aufgrund des schnellen Wachstums der Initiative sind wir bundesweit verstärkt auf der Suche nach neuen Mitarbeitern.

Für unser hauptamtliches Team der JOBLINGE gAG Region Stuttgart am Standort Pforzheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Unternehmenskoordinator/in in Vollzeit (40 Std. / Woche) (m/w/divers).

Zu den AufgabengebietenIhres Teams gehören:

  • Konzeption und Betreuung von Kooperationsformaten sowie Präsentation des JOBLINGE-Konzepts bei Stakeholdern aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft
  • Aufbau und Pflege eines umfassenden Netzwerks an Partnerunternehmen in allen operativen Bereichen des JOBLINGE-Programms
  • Berufs- und Bewerbungsberatung mit den Teilnehmenden am JOBLINGE-Programm in Einzel- und Gruppensettings
  • Organisatorische Begleitung der Bewerbungsarbeit der Teilnehmenden für Praktika und Ausbildungen
  • Programmbegleitende Koordination mit den persönlichen Ansprechpartnern der Teilnehmenden aus Institutionen der öffentlichen Hand
  • Persönliche Betreuung von Unternehmen und Teilnehmenden während der auf das JOBLINGE-Programm folgenden Ausbildung mit dem Ziel, Ausbildungsabbrüche zu vermeiden
  • Erstellen von Auswertungen und Materialien für die interne und externe Kommunikationsarbeit
  • Mitarbeit bei der Organisation von Veranstaltungen und Workshops, sowohl intern als auch in Kooperation mit externen Partnern

Das ist Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte privatwirtschaftliche Berufserfahrung, zum Beispiel in den Bereichen Kommunikation, Marketing, Vertrieb oder Unternehmensberatung
  • Freude an der Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen, Kommunikationsstärke sowie sicheres Auftreten im Umgang mit Entscheidungsträgern
  • Ausgeprägte organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Von Vorteil sind gute Kenntnisse des deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes sowie Vorerfahrung in der Arbeit mit Geflüchteten

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen sozialer Arbeit und Privatwirtschaft
  • Eine dynamische Arbeitsumgebung in einer innovativen und schnell wachsenden gemeinnützigen Initiative
  • Die Gelegenheit, eigene Ideen umzusetzen und weitere Bereiche kennenzulernen
  • Die Mitarbeit in einem hoch motivierten und partnerschaftlichen Team in angenehmer Atmosphäre
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen des internen JOBLINGE-Fortbildungsprogramms

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine anschließende Entfristung des Arbeitsverhältnisses wird angestrebt.

Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 6. Oktober 2019 ausschließlich per E-Mail an:

Dr. Sebastian Herbstreuth
Leiter Unternehmenskoordination und Ausbildungsbegleitung
JOBLINGE gAG Region Stuttgart
Böblinger Straße 8
70178 Stuttgart

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Anforderungsprofil

 

 

Kontakt

Dr. Sebastian Herbstreuth

Weiterführender Link