Stiftungsreferent (m/w/d) (Starnberg)

Ein traditionsreiches Family Office in Starnberg bei München engagiert sich seit vielen Jahren erfolgreich in gemeinnützigen und stiftungsnahen Projekten. Die Inhaberfamilie beabsichtigt den Aufbau einer gemeinnützigen Stiftung für Kultur und Technik. Hierfür und zur Weiterentwicklung der vielfältigen Non Profit-Aktivitäten wird ein Stiftungsreferent (m/w/d) gesucht.

Die Schwerpunkte der Aufgabe liegen zunächst in der Konzeption und Gestaltung der Rahmenbedingungen sowie anschließend im Aufbau und operativen Betrieb der Stiftung. Grundlage für den Erfolg bildet die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Stifterfamilie, deren Beratern, dem Family-Office Team und externen Partnern.

Einer engagierten Persönlichkeit bietet die ausgeschriebene Stelle die Chance, mit kreativem Gestaltungsspielraum und Umsetzungsstärke etwas Neues aufzubauen und dabei Kontakte zu weiten musikalischen, künstlerischen und technischen Institutionen und Netzwerken zu integrieren.

Aufgaben

  • Konzeption der Stiftung inkl. Benchmarking und Erstellen eines Businessplans
  • Erarbeitung und Konkretisierung der Stiftungsziele und Rahmenbedingungen gemeinsam mit der Stifterfamilie und ihrem Team unter Berücksichtigung der bisherigen Aktivitäten
  • Betreuung und Weiterentwicklung bereits bestehender gemeinnütziger Projekte, Initiativen und Partnerschaften
  • Entwicklung neuer Projekte im Rahmen der Stiftungsziele
  • Verantwortung für sämtliche Non-Profit-Aktivitäten

Anforderungsprofil

Berufserfahrung

  • Operative und administrative Erfahrung in einer Stiftung, Kultur- oder Bildungseinrichtung
  • Erfahrungen im Umgang mit Behörden, Schulen, Universitäten, Museen und sonstigen Kunst- und Kultureinrichtungen
  • Ausgeprägtes Verständnis für den gemeinnützigen Sektor
  • Projektmanagement

Ausbildung & Sprachen

  • Hochschulabschluss
  • Ausgezeichnete Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, mündlich wie schriftlich, stil- und verhandlungssicher, weitere Kenntnisse in Portugiesisch und/oder Spanisch wären vorteilhaft
  • Führerschein, Reisebereitschaft und Flexibilität

Persönlichkeitsmerkmale

  • gelebte Leidenschaft für entweder Musik, oder bildende Kunst, oder Technik, oder Architektur sowie weitere Themen und Bereiche aus der künstlerisch-kulturellen-technischen Bildung
  • Erfolgs- und Gestaltungswille mit ziel- und umsetzungsorientierter Arbeitsweise
  • Strategisch-analytisches und konzeptionelles Denken und Arbeiten
  • Empathie und Wertschätzung für Menschen insbesondere in einem Kreativumfeld
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Kontaktstärke

Weitere Infos

Tätigkeitsrahmen und Umfeld

  • Unbefristete Vollzeitstelle
  • Vergütung nach Erfahrung und in Anlehnung an TV-L
  • Kleines Team in familiärer Atmosphäre

Weitere Informationen

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit sämtlichen Zeugnissen, derzeitigem Jahresgehalt, Foto und frühestmöglichem Eintrittstermin in einer pdf-Datei per E-Mail an unseren Berater 

Herrn Axel Thiele-Müll

z.H. Herrn Rainer Willner

muell[at]luekemuell[punkt]de

Kontakt

Rainer Willner

089-69392010