Referent/in (m/w/x) für den Bereich Kommunikation (Berlin)

Die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH sucht für eine Elternzeitvertretung ab Oktober 2019

eine(n) Referent/in (m/w/x) für den Bereich Kommunikation

Seit 25 Jahren setzt sich die Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) für eine Gesellschaft ein, in der junge Menschen unabhängig von ihrer sozialen oder ethnischen Herkunft ihr Potenzial entfalten können. Bundesweit fördert die sdw gemeinsam mit Partnern aus Arbeitgeberverbänden, Unternehmen, unternehmensnahen Stiftungen sowie Bundes- und Landesministerien Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Die Förderangebote umspannen die gesamte Bildungskette von der Grundschule bis zur Promotion. Für die Kommunikation unserer Arbeit nach außen suchen wir Verstärkung.

Die ausgeschriebene Stelle ist eine Elternzeitvertretung und zunächst auf ein Jahr befristet. Sie ist in Teil- oder Vollzeit zu besetzen (mindestens 30 Wochenstunden).

Was Sie erwartet:

  • Konzeption und Durchführung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für einzelne Förderprogramme und die gesamte Stiftung der Deutschen Wirtschaft
  • Betreuung von Websites und Social-Media-Kanälen
  • Konzeption und Projektmanagement von digitalen und gedruckten Informationsmaterialien
  • Konzeption und Organisation von Veranstaltungen
  • Pflege und Ausbau von Medienkontakten

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und ein gutes Gespür für Texte
  • Kommunikationsstärke, Kreativität und Teamfähigkeit 
  • konzeptionelles Denken und strukturierte Arbeitsweise
  • Interesse an bildungs- und gesellschaftspolitischen Themenbereichen
  • Kenntnisse in der Pflege von Content Management Systemen und Bildbearbeitungsprogrammen
  • Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement
  • Bereitschaft zu Diensteisen

Was wir Ihnen bieten: 

  • eine sinnstiftende Aufgabe mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum
  • ein vielseitiges und spannendes Aufgabengebiet 
  • ein motiviertes und engagiertes Team mit vielen Möglichkeiten zum Austausch
  • 30 Tage Urlaubsanspruch bei Vollzeitanstellung
  • eine flexible Arbeitszeitregelung 
  • ein Jahresgehalt mit 13 Gehältern, Fahrtkostenzuschuss und vermögenswirksame Leistungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum  28.07.2019 per E-Mail an:

Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH
Personalabteilung
E-Mail: Bewerbung[at]sdw[punkt]org

Weitere Informationen zur Arbeit der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH finden Sie auf unserer Website www.sdw.org.

Kontakt

Sabine Lorenz

Weiterführender Link