Referent/in Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d) (Berlin)

Montessori Stiftung Berlin

Die Montessori Stiftung Berlin betreibt Schulen und Kinderhäuser, die auf Grundlage der Montessori-Pädagogik arbeiten. Die Einrichtungen haben sich einem zeitgemäßen Lernen verschrieben und stehen allen Kindern und Jugendlichen offen. Darüber hinaus organisiert die Stiftung Weiterbildungen und engagiert sich in zukunftsweisenden Bildungsprojekten wie einer Neuen Oberstufe für Berlin und Brandenburg und einer Jugendschule nach dem Erdkinderplan von Maria Montessori.

Zum 01. April 2020 suchen wir eine/n Referent/in (m/w/d) für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit in Teilzeit.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum. Ihnen obliegt die Sicherstellung einer gelungenen Kommunikation sowie erfolgreichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Sie berichten zur Arbeit der Stiftung und aus ihren Einrichtungen, sind Ansprechpartner für den Vorstand und die Einrichtungen in Fragen zum Umgang mit der Presse und der Außendarstellung. Dabei bleiben Sie immer dicht dran am Geschehen: Was passiert in den Schulen und Kinderhäusern? Was plant der Vorstand? Wie geht es mit den Projekten voran? 

      Aufgaben

      Sie übernehmen folgende Aufgaben in selbständiger Arbeitsweise:

      • Erarbeitung von Strategien, Konzepten und Themenplänen für die interne und externe Kommunikation
      • Berichterstattung zur Arbeit der Stiftung und ihrer Einrichtungen
      • Recherche von Themen in der Stiftung, in den Einrichtungen und der Montessori-Welt
      • Redaktion und Koordination aller Publikationen der Stiftung (u.a. Newsletter, Infobroschüren, Webseite)
      • Umsetzung der Social-Media-Strategie (derzeit Facebook)
      • Pressearbeit: Aufbau und Pflege von Pressekontakten, Verfassen und Versenden von Pressemitteilungen, Betreuung von Pressevertretern auf Veranstaltungen 
      • Pressemonitoring zu relevanten Bildungsthemen 
      • Beratung und Begleitung des Vorstands, des Bereiches Fundraising & Fördermittel sowie der Einrichtungen zu allen Fragen der Kommunikation
      • Unterstützung der politischen Lobbyarbeit des Vorstands
      • Planung, Organisation und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen
      • Zusammenarbeit mit und Betreuung von externen Dienstleistern (u.a. Grafik-Design, Programmierung)

      Anforderungsprofil

      Das sollten Sie mitbringen:

      • abgeschlossenes Studium (vorzugsweise in Kommunikationswissenschaft, Journalistik) oder eine vergleichbare Ausbildung
      • mehrjährige Berufserfahrung in einer Agentur, Redaktion, Pressestelle oder in der Öffentlichkeitsarbeit
      • Erfahrung im Bereich Fundraising
      • Stilsicherheit in allen journalistischen Darstellungsformen
      • ein gut gepflegtes Netzwerk in den Print- und Online-Medien, vorzugsweise im Themenbereich Bildung
      • Kenntnisse und Erfahrung in folgenden Bereichen:
        • Corporate Publishing
        • Social Media
        • Content Management Systeme
        • Fotografie und Bildbearbeitung
        • Office 365
        • Veranstaltungsmanagement
      • Kenntnisse der (Berliner) Bildungslandschaft und ihrer Akteure
      • Grundkenntnisse der Montessori-Pädagogik
      • begeisterungsfähige Persönlichkeit
      • selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
      • Teamfähigkeit
      • Lösungs- und Ergebnisorientierung

      Weitere Infos

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis einschließlich 28.02.2020 per E-Mail an: bewerbung[at]montessori.stiftung[punkt]de

      Bitte reichen Sie zusammen mit Ihren Bewerbungsunterlagen (Anschreiben/Motivation, Lebenslauf, Zeugnisse) zwei bis drei aktuelle einschlägige Arbeitsproben ein.

      Bei Fragen können Sie sich unter 030 214 8018 30 an uns wenden.

      Weiterführender Link