Projektreferent*in (m/w/d) BNE-Jugendbeteiligung (Berlin)

Stiftung Bildung

Das Jugendbeteiligungsbüro youboX begleitet das Jugendforum youpaN, in dem sich junge Menschen an der Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) beteiligen. Für das Jugendbeteiligungsbüro youboX suchen wir ab dem 01.01.2020 bis zum 31.12.2021 (Verlängerung angestrebt) eine*n Projektreferent*in in Vollzeit (39 Stunden).

Aufgaben

Deine Aufgaben

  • Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Jugendbeteiligung an der Umsetzung des Nationalen Aktionsplans Bildung für nachhaltige Entwicklung (NAP BNE)
  • Pädagogische Begleitung des bundesweiten Jugendforums youpaN, darunter Onboarding neuer Mitglieder, Begleitung der Austritte, Vor- und Nachbereitung von Terminen
  • Organisation, Durchführung und Dokumentation der youpaN-Klausurtagungen
  • Organisation einer Fachjury für die jährliche Nachbesetzung des youpaN
  • Informationsaufbereitung für das youpaN und für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Entwicklung eines Betreuungskonzepts (JuSchG, Awareness) für die Jugendfach- und Zukunftskonferenz youcoN
  • Netzwerkaufbau und –pflege von Jungendverbänden und – organisationen, sowie Kita- und Schulfördervereinen
  • Zuarbeit für die Projektleitung

Anforderungsprofil

Dein Profil

  • Berufserfahrung im Bereich der politischen Bildung, Demokratiepädagogik oder Jugendbeteiligung
  • Selbstständige, zielorientierte und kooperative Arbeitsweise, sowie Selbstbewusstsein und Engagement
  • Jugendaffinität und pädagogische Erfahrung in der partnerschaftlichen Arbeit mit und Betreuung von jungen Menschen
  • Erfahrung in der Moderation einer heterogenen und vielfältigen Gruppe
  • Kenntnisse und Interesse am inhaltlichen Themenschwerpunkt BNE
  • Versierter Umgang mit MS Office und Office365
  • Interkulturelle Kompetenz, Offenheit und Teamfähigkeit
  • Schreibtalent und Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich aufzubereiten
  • Deine ganz persönlichen Fähigkeiten, auf die wir uns schon jetzt freuen

Weitere Infos

Wir bieten

  • Freiraum für eigene Ideen in einem dynamisch ambitionierten Team
  • Eine sinnstiftende Tätigkeit mit hohem Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortlichkeit
  • Ein angemessenes Gehalt in Anlehnung an TVöD Bund Bewertungsvermutung E10/2 (je nach Erfahrungshintergrund, Wissen und Qualifikation)
  • Arbeitsort Berlin-Mitte, mit flexiblen Arbeitszeiten Office und Homeoffice-Möglichkeiten
  • Arbeiten auf Augenhöhe
  • Möglichkeiten für Fort- und Weiterbildungen

Die Stellenbesetzung steht unter dem Vorbehalt der endgültigen Mittelbewilligung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Bitte sende uns deine Bewerbung bis zum 09.12.2019 zusammengefasst in einem pdf-Dokument per E-Mail an die Stiftung Bildung.

Für inhaltliche Rückfragen steht dir Dilan Aytac zur Verfügung: dilan.aytac[at]stiftungbildung[punkt]com

 

 

Kontakt

Dilan Aytac

Weiterführender Link