Programm-Manager (w/m/d) / Digitale Bildung (Hamburg)

Die Körber-Stiftung ist eine private, gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Hamburg.

„MINT-Bildung“ und „Bildung im digitalen Zeitalter“ sind die beiden Schwerpunkte im Bereich Bildung der Körber-Stiftung. Wir engagieren uns für den Nachwuchs in Naturwissenschaften und Technik und für Menschen, die den technologiegetriebenen gesellschaftlichen Wandel mitgestalten wollen.

Für den Programmbereich Digitale Bildung suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit oder Teilzeit, befristet für mindestens ein Jahr:

Programm-Manager (w/m/d)
 

Ihre Motivation:
Sie sind fasziniert von den Chancen, die die digitale Transformation auf dem Gebiet der Bildung eröffnet? Sie möchten diesen Wandel aktiv mitgestalten und Projekte voranbringen, die jungen Menschen heute die Kompetenzen vermitteln, die sie in der Welt von morgen brauchen? Ihre Mittel dazu: Kreativität und Konzeptionsstärke, digitales Know-how, solide Kenntnisse im Event- und Kommunikationsmanagement und ein stets neugieriger Blick über den Tellerrand.

Aufgaben

Ihre Kernaufgabe ist die Betreuung und Weiterentwicklung von Projekten und Aktivitäten im Programmbereich Digitale Bildung. Ihre Schwerpunkte:

  • Code Week Hamburg 2020: Programmplanung und -koordination, Kommunikations-konzept (Print und Social Media), Betreuung Relaunch der Webseite, Konzeption Auftaktveranstaltung, Kommunikation und Netzwerkarbeit Code Week Germany
  • #MissionUtopia: Schnittstelle zum Kooperationspartner und Projektkoordination, Pressearbeit/Social Media, Projektdokumentation und -evaluation, Konzeption und Organisation Abschlussveranstaltung im Futurium
  • Darüber hinaus übernehmen Sie anteilig bereichsübergreifende Querschnittsaufgaben zu Veranstaltungskonzeption, Social Media und dem aktuellen Fokusthema „Technik braucht Gesellschaft“.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. Bildungswissenschaften, Medienwissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Eventmanagement, Public Relations, Journalismus
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung
  • Fundierte Erfahrungen im Projekt- und Veranstaltungsmanagement mit Freude daran, Formate zu entwickeln und umzusetzen
  • Interesse, Erfahrungen und Kenntnisse mit Blick auf: digitale Transformation, digitale & zeitgemäße Bildung, Coding- und Maker-Education, Wandel der Arbeitswelt, Zukunftskompetenzen
  • Sicheres Gespür für zielgruppengerechte Ansprache in Text und Bild sowie über Social-Media-Kanäle, insbesondere Twitter
  • Kommunikations- und organisationsstark, eigeninitiativ mit strukturiertem Arbeitsstil

Weitere Infos

Wir bieten:

  • Ein kleines, kollegiales Team sowie flache Hierarchiestufen
  • Vielfältige Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem breit gefächerten Aufgabenspektrum
  • Ein sehr schönes, modernes Büro in der Hamburger HafenCity
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten
  • Bezuschussung zum HVV ProfiTicket
     

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Unterlagen mit Gehaltsvorstellung per Mail an Frau Nadine Glauer (Personal): jobs[at]koerber-stiftung[punkt]de (Anhänge max. 10 MB und als PDF).

Für Ihre fachlichen Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Bereichs Bildung, Julia André, unter Tel. +49 40 80 81 92 149 zur Verfügung.

Kontakt

Nadine Glauer

Weiterführender Link