Pädagogische Fachkraft im Rahmen ambulanter flexibler Hilfen (m/w/d) (Köln)

Die Stiftung Leuchtfeuer ist eine gemeinnützige Stiftung zur Förderung von Bildung, Ausbildung, Erziehung und Rehabilitation. Als Mitglied des paritätischen Wohlfahrtverbandes sind wir deutschlandweit an acht Standorten mit rund 160 Mitarbeitern vertreten. Darüber hinaus ist die Stiftung Leuchtfeuer Teil eines europaweiten Stiftungsnetzwerks.

Für unsere Beratungsstelle im Familienhaus F.i.Z. in Köln Bocklemünd/Mengenich suchen wir zum 01.09.2020 eine pädagogische Fachkraft in Teilzeit (30 Std./Woche). Die Stelle ist bis zum 31.12.2020 befristet.

Im Rahmen des ESF Programms (Europ. Sozialfonds) etablieren Sie u.a. die Angebote des Familienhauses F.i.Z. im Sozialraum Köln Bocklemünd/Mengenich. Darüber hinaus führen sie vielfältige Beratungsgespräche durch und entwickeln konzeptionelle Ansätze weiter.

Aufgaben

ZU IHREN TÄTIGKEITEN GEHÖREN:

  • Systemische und lebensweltorientierte Beratung von Eltern und Kindern im Rahmen des SGB VII und II
  • Kontaktaufnahme zu relevanten Netzwerkpartnern mit dem Angebot, Beratungen vor Ort durchzuführen
  • Konzeptionelle Entwicklung und Durchführung von (Gruppen-) Angeboten
  • Vertretung des F.i.Z. in Gremien und Arbeitsgemeinschaften

Anforderungsprofil

WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN:

  • (Fach-)Hochschulausbildung als Sozialpädagoge (m/w/d) oder  vergleichbarer Abschluss oder staatl. anerkannter Erzieher (m/w/d) mit langjähriger Berufserfahrung
  • Kenntnisse über den Sozialraum Bocklemünd und die vor Ort ansässigen Netzwerkpartner
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Interkulturelle Kompetenz und Empathie
  • Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit

Weitere Infos

WIR BIETEN IHNEN:

  • Ein interessantes, vielseitiges Arbeitsfeld 
  • Eine kontinuierliche fachliche Begleitung, Supervision und 
  • Teameinbindung innerhalb des F.i.Z.
  • Einen eigenen modern ausgestatteten Arbeitsplatz

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und auf der Suche nach einer abwechslungsreichen und anspruchsvollen Tätigkeit in einem sympathischen Team sind, freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen. 

Senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Referenznummer BDS-13/20 bitte per Mail an anheuern[at]stiftung-leuchtfeuer[punkt]de. Bitte verwenden Sie für Ihre Unterlagen das Format PDF. Ihr Ansprechpartner ist Herr Ingmar Roth, Tel. 0221 26042785.

Kontakt

Ingmar Roth

0221 26042785

Weiterführender Link