HR Assistant (m/w/d) in Voll- und Teilzeit möglich (Berlin)

Die IOTA Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung, mit dem Ziel die Entwicklung und Standardisierung von open-source Software, insbesondere des IOTA Tangle, gemeinsam mit Stakeholdern aus dem öffentlichen Sektor, der Industrie und Zivilgesellschaft zu fördern. Das IOTA Tangle ist eine Distributed Ledger Technologie, welche durch Vertrauen in Daten und direkten Wertaustausch zwischen Teilnehmern, innovative Geschäftsmodelle und neue Lösungen für gesellschaftliche Probleme ermöglicht. Die Stiftung wurde 2017 gegründet und unterhält ihren Unternehmenssitz in Berlin.

Deine Mission:

Als HR Assistant (m/w/d), unterstützt Du den Director of Human Resources und sorgst dadurch für einen reibungslosen Ablauf des Tagesgeschäfts.

Aufgaben

  • Deine Hauptaufgabe ist es, die Personalleitung bei allen geschäftlichen Belangen zu entlasten.
  • Selbständiges Erstellen von Statistiken und Tabellen, Präsentationen in G-Suite
  • Unterstützung bei der Abwicklung allgemeiner HR-Dienstleistungen (z. B. HR Projekte, HR-Richtlinien und -Verfahren)
  • Zeitzonenübergreifende Terminkoordination
  • Inhaltliche und organisatorische Vorbereitung von Meetings (Erstellen von Agenden, meeting minutes und action points)
  • Vorbereitung von Präsentationen und Entscheidungsvorlagen
  • Interne Kommunikation mit anderen Abteilungen
  • Unterstützung unserer Employee Development Massnahmen (z. B. Schulungsübersichten und deren Koordination abteilungsübergreifend)
  • Unterstützung unserer Services im Bereich Firmen- und Teamevents, Büros, Konferenzräume, etc.

Anforderungsprofil

Das bringst Du mit

 Deine Persönlichkeit:

  • Es macht dir Spaß, andere mit Deiner Arbeit zu unterstützen
  • Du liebst es, Dinge zu organisieren und zu strukturieren
  • Du hast eine Leidenschaft fuer Personalthemen
  • Du behältst stets die Details im Auge und arbeitest auch in stressigen Situationen fokussiert und souverän.
  • Du arbeitest stets proaktiv, zudem ist es Dir wichtig, Aufgaben möglichst effizient und lösungsorientiert zu erledigen.
  • Hohe Sensibilität für Vertraulichkeit im Bereich Human Resources
  • Zuverlässiger und kommunikativer Teamplayer
  • Gut organisierte und proaktive Arbeitseinstellung
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Kulturen

Fachwissen:

  • Min. zwei Jahre relevante Berufserfahrung im Assistenzbereich
  • Verhandlungssicheres Englisch und Deutsch in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit gängiger Software z.B. MS Office, G-Suite, etc.
  • HR-bezogene kaufmännische oder universitäre Ausbildung in relevanter Fachausrichtung (Wirtschaft, Recht ...) sind ein Plus aber keine Voraussetzung

Weitere Infos

Wir bieten unseren Mitarbeitern

  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit von zuhause aus zu arbeiten
  • Ein moderner, digitaler Arbeitsplatz mit flachen Hierarchien 
  • Gelegenheit, einen wichtigen Beitrag zu leisten und sich selbst pro-aktiv einzubringen
  • Ein agiles Arbeitsumfeld basierend auf Vertrauen, Empowerment und Feedback
  • Die einzigartige Kombination aus Stiftung und Startup
  • Die Möglichkeit mit den klügsten Köpfen der Branche zu arbeiten

Du berichtest an den Director of Human Resources und arbeitest im Berliner Hauptsitz der IOTA Stiftung. Diese Stelle kann voll- oder teilzeit besetzt werden.

Die IOTA Foundation ist ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir feiern Vielfalt und setzen uns dafür ein, ein integratives Umfeld für alle Mitarbeiter zu schaffen.

Kontakt

Lisa Beckers

Weiterführender Link