Alumni-Relations- und Fundraisingmanager (m/w/d) (Bonn)

Die Studienstiftung des deutschen Volkes ist das größte deutsche Begabtenförderungswerk. Sie ist eine politisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängige Einrichtung, die Studierende an Universitäten, wissenschaftlichen und technischen Hochschulen, Kunst-, Musik- und Fachhochschulen fördert.

Alumni-Relations- und Fundraisingmanager (m/w/d) zur Leitung unseres Alumni-Büros
 

Über das Alumnibüro der Studienstiftung:
Das Alumni- und Fundraisingbüro der Studienstiftung pflegt den Kontakt zu ihren rund 70.000 Alumni im In- und Ausland, von denen sich viele ehrenamtlich in der Auswahl neuer Stipendiaten, in der Betreuung regionaler Stipendiatengruppen sowie als Dozierende auf Bildungsveranstaltungen der Studienstiftung oder des Vereins „Alumni der Studienstiftung“ engagieren. Auch finanziell unterstützen Alumni die Förderarbeit der Studienstiftung durch Zustiftungen an die Theodor Pfizer Stiftung, Spenden an den Verein „Freunde und Förderer der Studienstiftung“ oder durch (Groß-)Spenden direkt an die Studienstiftung. Dienstort des Alumnibüros ist die Geschäftsstelle der Studienstiftung in Bonn.

Aufgaben

  • Ausbau des Alumnibüros zu einem Alumni- und Fundraisingbüro
  • Koordination/Leitung des Alumnibüros mit vier Mitarbeiter/innen
  • (Datenpflege, Service für Alumni, Betreuung des Archivs)
  • Strategische Entwicklung inklusive Umsetzung und Ausbau sämtlicher Fundraisingaktivitäten
  • Einführung einer Online-Spendensoftware
  • Ausbau der Spenderkommunikation für die Studienstiftung und die Theodor Pfizer Stiftung, insbesondere über die Homepage, die interne Plattform „Forum Studienstiftung“ (rd. 40.000 Nutzer) sowie weitere digitale Kanäle
  • Ausbau der Spenderbetreuung, u.a. durch Kontaktpflege, Einbindung der Spender in das ideelle Förderprogramm und weitere Veranstaltungen
  • Kontaktpflege mit Stiftungen und anderen externen Organisationen, Koordination der Entwicklung von gemeinsamen Programmen und Aktivitäten, Berichterstattung.
  • Organisation von Fundraisingaktivitäten und -events
  • Einbindung der Alumni in die ehrenamtliche Mitarbeit, insbesondere in Aus­wahl­gremien, in der Stipendiatenbetreuung und im Bildungsprogramm
  • Ggf. Koordination und Weiter­ent­wicklung des Mentoring-Programms
  • Pflege und Weiterentwicklung der Beziehungen zu den Vereinen „Alumni der Studienstiftung e.V.“ und „Freunde und Förderer der Studienstiftung des deutschen Volkes e.V.

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Studium, möglichst aus dem Bereich Kommunikation / Sozialmarketing, und ggf. zusätzliche Fundraising-Qualifikation
  • mehrjährige, fundierte Berufserfahrung
    in den Bereichen Fundraising / Spender­betreuung, Stiftungs­manage­ment und / oder Alumnimanagement
  • hohe kommunikative Kompetenz, Empathie, vertrauenswürdiges Auftreten sowie ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • strategisches Denken und konzeptionelle Stärke
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bereich MS Office und beherrschen moderne Kommunikations- und Präsentationsmittel. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen mit einer Fundraising-Software
  • Sie arbeiten zielgerichtet, verstehen es, ein Team zu motivieren und zu führen und sind flexibel und belastbar.
  • Sie können sich mit den Zielen der Studienstiftung identifizieren.
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sowie Reisen

Weitere Infos

Wir bieten:

  • eine auch kurzfristig zu besetzende Vollzeitstelle bzw. eine Teilzeitstelle mit mindestens 30 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet; eine Weiterbeschäftigung ist vorgesehen
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 12 TVöD
  • ein modernes Arbeitszeitmodell
  • die Möglichkeit zum Erwerb eines Großkundentickets / Jobtickets
  • Angebote aus dem Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit:

  • Anschreiben mit Angabe zum möglichen Einstellungstermin
  • tabellarischem Lebenslauf
  • wichtigen Zeugnissen


Die Stelle ist zum 1. Juli 2020 zu besetzen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 1. März 2020 an die Generalsekretärin, Frau Dr. Annette Julius. Nutzen Sie für Ihre Bewerbung bitte ausschließlich das Online-Bewerbungsformular unter www.studienstiftung.de/stellenausschreibungen unter "Jetzt bewerben!"

Ansprechpartnerin für Rückfragen zur Stelle :
Frau Dr. Imke Thamm
Personalreferat
Ahrstraße 41
53175 Bonn
D: 0228/82096-148
F: 0228/82096-103
stellenmarkt[at]studienstiftung[punkt]de

Kontakt

Imke Thamm

0228/82096-148

Weiterführender Link