Expertenkreis Qualitätsjournalismus und Stiftungen

© Bramgino — Fotolia.com

Engagement für Qualitätsjournalismus

Im Expertenkreis Qualitätsjournalismus kommen Vertreterinnen und Vertreter von Stiftungen zusammen, denen Qualitätsjournalismus und die Förderung dessen ein Anliegen ist.

Ziel des Expertenkreises - unter dem Dach des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen - ist es, das Engagement bereits bestehender oder neu zu gründender Stiftungen für den Erhalt der Qualität in den Medien zu erhöhen.

Momentan unterstützen ca. 120 Stiftungen in Deutschland Journalistinnen und Journalisten sowie journalistische Projekte und Vorhaben. Der Expertenkreis ist ein wachsendes Netzwerk und steht interessierten Stiftungen und NGOs offen. Kontaktieren Sie uns.

Nächstes Treffen: 25. September in Berlin

Donor meetings: How to fund investigative journalism

am Vortag der Global Investigative Journalism Conference laden wir Sie am 25. September zum nächsten Treffen des Expertenkreises Qualitätsjournalismus und Stiftungen nach Hamburg ein. Auf dem Programm stehen zwei interaktive Workshos.

Nutzen Sie im ersten Workshop die Möglichkeit zur Diskussion und Austausch mit internationalen Förderern zu aktuellen Herausforderungen des investigativen Journalismus, zu Fördermöglichkeiten und Geschäftsmodellen sowie über die Frage, wie wir zu mehr Vielfalt in Bezug auf Ansatz, Finanzierung, Geschlecht und Herkunft kommen.

Im zweiten Workshop, der vom Global Forum for Media Development (GFMD) und dem Organized Crime and Corruption Reporting Project (OCCRP) organisiert wird, geht es um die Frage, wie ein „International Fund for Investigative Reporting" aussehen könnte.

Auf einen Blick

Datum: 25. September 2019
Zeit: 12:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Das SPIEGEL-Haus auf der Ericusspitze in der Hamburger HafenCity

Konferenzsprache ist Englisch. Die Veranstaltung steht Geldgebern sowie Mitgliedern des Expertenkreises Qualitätsjournalismus offen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Programm und Anmeldung

Logo Rudolf Augstein Stiftung

Wir danken der Rudolf Augstein Stiftung für die freundliche Unterstützung!


Rückblick: FuckUp Night

© Detlef Eden

Stiftungen zu Freunden des Scheiterns machen, die Idee stand hinter der ersten FuckUp Night des Expertenkreises Qualitätsjournalismus und Stiftungen. Denn: Selbstkritik, Fehlerkultur, Lernen aus Scheitern stehen als Haltung und Methode im Stiftungswesen in Deutschland erst am Anfang. Im noch jungen Förderbereich Qualitätsjournalismus gab es nach anfänglichen Hochs mancherorts doch Ernüchterung.

Weiterlesen

Die FuckUp Night des Expertenkreises Qualitätsjournalismus im Bundesverband Deutscher Stiftungen wird inhaltlich und organisatorisch angedockt an die Fachkonferenz „Journalismus? Nicht umsonst!“ von Netzwerk Recherche am 21. September. Diese Fachkonferenz wird gefördert von der Schöpflin Stiftung. 

Hier erfahren Sie mehr.

 


Wie Stiftungen Journalismus fördern können

StiftungsRatgeber für Journalistinnen und Journalisten erschienen

Stiftungen können im Journalismus Impulse geben, Innovationen anstoßen und Experimente ermöglichen. Sie können einen Beitrag dazu leisten, dass aufwändige, gut recherchierte Geschichten auch ohne großes Verlagshaus im Rücken möglich sind. Der Deutsche Journalisten-Verband hat gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Stiftungen einen Stiftungsratgeber erarbeitet, der Journalistinnen und Journalisten unterstützt, die richtigen (Finanzierungs-)Partner für ihr eigenes Projekt zu finden.

Kostenfreier Download des StiftungsRatgebers hier.

"Demokratie funktioniert nicht ohne eine informierte Öffentlichkeit."

Aufruf führender Stiftungen zur Stärkung des Qualitätsjournalismus

Am 22. September 2015 haben 26 Stiftungen und Vereine aus dem Expertenkreis Qualitätsjournalismus einen gemeinsamen Aufruf veröffentlicht. Darin sprechen sie sich für eine Stärkung des Qualitätsjournalismus durch Stiftungen aus und heben dessen gesamtgesellschaftliche Bedeutung hervor.

Download des Aufrufes

Thema Recht und Steuern
Mehr
Alle Arbeitskreise, Foren und Expertenkreise
Mehr
Deutscher StiftungsTag
Mehr