Künste. Stiften. Zusammenhalt. Wie Stiftungen gemeinsam mit Akteuren aus Kunst und Kultur Zukunft gestalten

19. Juni 2020

Aleida Assmann im Gespräch zum Thema Zusammenhalt. Außerdem Workshops und Austausch rund um die Corona Krise mit den Themen Künstlerförderung, Projektarbeit und die Perspektiven sowie stiftungsrechtliche Fragestellungen.

Impulsvortrag und Gespräch

  • Begrüßung durch Ansgar Wimmer, Alfred Toepfer Stiftung F.V.S., Leiter des Arbeitskreises Kunst und Kultur
  • Impulsvortrag von Prof. Dr. Aleida Assmann
  • Prof. Dr. Aleida Assmann im Gespräch mit Susanne Stephani, Studienstiftung des deutschen Volkes sowie Dr. Anna Punke-Dresen, Schomerus Beratung für gesellschaftliches Engagement GmbH 

Panels zu Stiftungsarbeit in der Corona-Pandemie

  1. Künstlerförderung – Ilka von Bodungen, Hamburgische Kulturstiftung & Andreas Bausdorf, Deutsche Orchesterstiftung im Gespräch mit Esther Bishop, Alfred Toepfer Stiftung F.V.S.
  2. Projektarbeit-Perspektiven – Dr. Andrea Firmenich, Kunststiftung NRW, im Gespräch mit Stefanie Jaschke-Lohse, ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius
  3. Stiftungsrechtliche Fragen – Marie-Alix Ebner von Eschenbach,  im Gespräch mit Dr. Mira Nagel, beide Bundesverband Deutscher Stiftungen

     

Themenrückblick

Verschaffen Sie sich einen Überblick, welche Themen beim Arbeitskreis Kunst und Kultur diskutiert wurden.

2019 „Vertragen die Künste Zweckbestimmungen? – Kultur zwischen Freiheit und Finalität“ Programm herunterladen
2018 "Dröppche voor Dröppche Qualiteit – Über die Suche nach dem Qualitätvollen in der Kultur" Programm herunterladen
2017 "Kultur und Identität " Programm herunterladen
2014 "Kulturförderung und Nachhaltigkeit‎ Finanzierung in der Krise – eine Herausforderung für Stiftungen" Programm herunterladen
2011 "Ästhetische Erfahrung – Hautnah Workshops für Stiftungsmitarbeiter und -manager – nicht nur aus Kunst und Kulturstiftungen!" Programm herunterladen