5 Jahre SDGs – Erfahrungen und Bedarfe der internationalen Arbeit in Zeiten von Corona

Interaktiver Stiftungsaustausch (Online-Event) am 16. September, 13:00-15:00 Uhr

Programm

12:45 Uhr
Einwählen & Ankommen

13:00 Uhr
Interaktive Begrüßung durch Kirsten Hommelhoff, Bundesverband Deutscher Stiftungen, das Moderationsteam Anke Pätsch, ebenfalls Bundesverband, und Armin Pialek, International Alumni Center (iac) sowie allen anderen Teilnehmenden

13:10 Uhr
5 Jahre SDGs – wo stehen wir?
Kurze Einführung ins Programm von Anke Pätsch

13:25 Uhr
Blitzvorstellung der Austauschgruppen

  1. Klimawandel – Daniel Großbröhmer, Active Philanthropy und Dr. Barbara Filtzinger sowie Badin Borde, Siemens Stiftung
  2. Advocacy – Alexandra Wandel, World Future Council und Susanne Hassel, Deutsches Komitee für UNICEF
  3. Bildung in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit – Martin Block, Engagement Global, und Ralf Tepel, Karl Kübel Stiftung
  4. Benachteiligte Gruppen – Helene Wolf, FAIR SHARE for Women Leaders und Caroline Kent, Women for Women International (DE) gGmbH
  5. Thinklabidee: Plattform zu den SDGs – Marionka Pohl, Save the Children, und Jakob Kunzlmann, Bertelsmann Stiftung
  6. Offene Gruppe/n (z.B. Austausch zu Covid-19, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Divestment, Frieden o.a.)

13:35 Uhr
Kurze Pause

13:40 Uhr
Moderierter Austausch in den Gruppen

  • 3 wichtige Erkenntnisse/Überraschungen
  • 3 offene Fragen
  • 3 Ideen/weitere Schritte

14:25 Uhr
Ergebnissicherung
Zusammenfassung der Diskussionen und nächste Schritte

14:50 Uhr
Schlussworte

15:00 Uhr
Ende