Keep calm and carry on? Europäische Sicherheitspolitik nach dem Brexit - Podiumsdiskussion im Livestream

© HSFK/Foto: Flickr, Tim Dennell, CC BY-NC 2.0

It’s done! Großbritannien hat die EU nach jahrelangem und zähem Ringen zum 1. Januar 2021 endgültig verlassen. Doch Erleichterung sieht anders aus – auf beiden Seiten. Viele Regelungen sind nach wie vor Provisorien und müssen nachverhandelt werden. Im Fokus des Deals standen vor allem Handel und Dienstleistungen, während Außen- und Sicherheitspolitik bislang weitgehend ausgenommen wurde. Verliert die EU mit dem Ausstieg Großbritanniens international an Einfluss? Oder bietet er die Chance, dass das restliche Europa in Sicherheitsfragen zusammenrückt?

Darüber diskutieren:

  • Katarina Barley (SPD), Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments
  • David McAllister (CDU), Mitglied des Europäischen Parlaments
  • Dirk Peters, Leibniz-Institut Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung

Moderation:

  • Andreas Schwarzkopf, Frankfurter Rundschau

Link zum Livestream: https://www.youtube.com/watch?v=Th_gBckW-54&feature=youtu.be

In Kooperation mit der Frankfurter Rundschau und der Kath. Akademie Rabanus Maurus

Kontakt

Karin Hammer

069-959104-28

Weiterführender Link
Veranstaltungsort

60311
Frankfurt am Main