Die besten Ideen für eine klimafreundliche Nachbarschaft

Das Online-Voting zum Ideenwettbewerb "Klimaschutz nebenan" ist beendet und 13 Projekte dürfen sich über jeweils 1000 Euro Startkapital freuen. Mehr als 15.000 Stimmen wurden abgegeben. Initiativen, die Nachbarschaften und Städte grüner machen, finden sich ebenso unter den Siegern wie Ideen zum Energiesparen oder für fossilfreie Mobilität. Spannend wird es Anfang Dezember. Dann kürt eine Fachjury die fünf Hauptgewinner, die jeweils zusätzlich 2000 Euro erhalten.

Klimaschutz-Ideen gesucht

Seit dem Frühjahr 2022 hat der Ideenwettbewerb "Klimaschutz nebenan" in ganz Deutschland die wirkungsvollsten und engagiertesten Ideen für eine klimafreundliche Nachbarschaft gesucht. Von insgesamt 600 eingereichten Ideen wurden die 100 besten Vorschläge nominiert und standen vom 26. Juli bis 11. September in einer Online-Abstimmung zur Wahl.

Über 15.000 Stimmen für den Klimaschutz

Nach der Auswertung von über 15.000 abgegebenen Stimmen standen die zehn Gewinnerprojekte des Online-Votums fest. Die Gewinner der Abstimmung und weitere drei ausgewählte Projekte erhalten jeweils 1000 Euro Startkapital – und haben die Chance auf zusätzliche 2000 Euro. Denn aus den 13 Siegerideen wählt eine Fachjury die finalen fünf Gewinner des Ideenwettbewerbs, die am 3. Dezember bekanntgegeben werden.

Der Ideenwettbewerb wird von der nebenan.de Stiftung ausgerichtet und von der Allianz Umweltstiftung, der Deutschen Bundesstiftung Umwelt sowie der Robert Bosch GmbH gefördert.

Klimaschutz bedeutend

Esra Kücük, Vorstand der Allianz Umweltstiftung und Mitglied der Fachjury, freut sich über das Ergebnis des Online-Votings: "Die über 15.000 abgegebenen Stimmen belegen die große Bedeutung des Themas Klimaschutz. Wir gratulieren den Siegern und sind schon neugierig, welche Projekte in der Jurysitzung die Nase vorn haben werden."

Gegenwartsaufgabe Klimaschutz

"Die eingereichten Projektideen zeigen, dass wir dem Klimawandel nicht hilflos ausgeliefert sind, sondern jeder dazu beitragen kann, unser Klima zu schützen. Menschen in ganz Deutschland widmen sich im eigenen täglichen Lebensumfeld der Gegenwartsaufgabe Klimaschutz – und das mit großem Erfolg und viel Engagement. Das stimmt hoffnungsvoll", sagt Katharina Roth, Geschäftsführerin der nebenan.de Stiftung.

Das sind die 13 Gewinner-Ideen: 

Anregungen für kreative Ideen und alle weiteren Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter -> www.klimaschutz-nebenan.de.

Weiterführender Link