Erwartung, dass die geförderten Projekte nachhaltig gestaltet sind

Erich G. Fritz, Vorstandsvorsitzender der Georg Kraus Stiftung

Foto: Georg Kraus Stiftung

Wir erwarten, dass die von uns geförderten Projekte nachhaltig gestaltet sind, nicht nur im Sinne von dauerhaft zukunftsverträglicher Ausgestaltung, sondern auch in Zusammenhang mit den notwendigen Lernprozessen. Unser Anspruch an die Projektpartner ist hoch. Die Maßgabe ist, dass wir durch Bildungsanstöße in unserem Land das gegenseitige Verständnis und einen Zuwachs an Erkenntnissen über die Zusammenhänge der SDGs erreichen.