Schloss Sanssouci Potsdam
Anna Gorbatova

Land Brandenburg

Informationen zu Stiftungen in meiner Region: Zahlen und Daten, regionale Stiftungsnetzwerke sowie aktuelle Veranstaltungstermine im Überblick.

Die Zahl der Stiftungen in Brandenburg steigt weiter. 243 Stiftungen gibt es im Bundesland, sechs mehr als 2018, davon fünf im letzten Jahr neu errichtete. 

Nachdem die Wachstumsrate des Bundeslands in den beiden Vorjahren mit 3,3 Prozent im Jahr 2017 und 8,2 Prozent im Jahr 2018 sehr hoch war, lag sie 2019 mit 2,5 Prozent immer noch leicht über dem Bundesdurchschnitt von 2,1 Prozent. 

Im Ranking der Stiftungsdichte ist das Bundesland mit 9,7 pro 100.000 Einwohner jedoch nach wie vor das Schlusslicht. Hier liegt der Bundesdurchschnitt bei 28 pro 100.000.   

Die Landeshauptstadt Potsdam schafft es im Großstädtevergleich mit 33 Stiftungen pro 100.000 auf Rang 39 und schneidet damit drei Plätze besser ab als im Vorjahr. In Ostdeutschland bleibt Potsdam die Großstadt mit der höchsten Stiftungsdichte und lässt auch 2019 die benachbarte Bundeshauptstadt Berlin mit 27 Stiftungen pro 100.000 Einwohner hinter sich. 

Kurzporträts ausgewählter Stiftungen

Die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal in Bernau ist seit 2010/11 eine kirchliche Stiftung, hat aber eine über 100-jährige bewegte Geschichte. Gegründet 1905 auf Initiative Pastor Friedrich v. Bodelschwinghs, setzte sie sich zunächst für arbeits- und obdachlose Menschen ein. Heute bieten die Einrichtungen der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal ein breites Spektrum diakonischer und sozialer Dienstleistungen. Die Stiftung gehört zum Verbund der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel und ist mit Standorten in Berlin, Brandenburg, Sachsen und Sachsen-Anhalt vertreten. U.a. ist sie in den Bereichen Alten-, Kinder- und Jugendhilfe, Teilhabe, Migration, Hospiz und Suchhilfe tätig. In ihren Werkstätten und Betrieben beschäftigt sie Menschen mit und ohne Behinderung. Dazu gehört auch eine Bio-Molkerei, die unter dem Label „Lobetaler Bio“ Joghurt, Sahne, Quark und andere Milchprodukte herstellt, die Sie vielleicht aus Ihrem Supermarkt kennen.
www.lobetal.de

Das Untere Odertal ist der einzige Auennationalpark in Deutschland. Die Nationalparkstiftung Unteres Odertal wurde 1995 in Schwedt (Oder) gegründet, um die Gründung und Entwicklung des deutsch-polnischen Europa-Nationalparks zu unterstützen. Zu ihren Aufgaben gehört es, Flächen im Unteren Odertal und seiner Umgebung zu kaufen oder zu pachten und sie gemäß der Nationalpark-Richtlinien und im Sinne einer naturverträglichen Landnutzung zu pflegen.

Außerdem ist die Stiftung in der ökologischen Umweltbildung aktiv. Seit 1998 bietet sie ein Exkursionsprogramm, an dem jeder kostenlos teilnehmen kann. Ihr Tagungshaus „Brandenburgische Akademie auf Schloss Criewen“ öffnete 2002 seine Pforten. Dort finden Veranstaltungen zu Themen rund um Naturschutz und Regionalentwicklung statt.

Die Stiftung ist auch in der Landwirtschaft tätig. So hält und züchtet sie auf ihren Flächen z.B. Wasserbüffel und Wisente. Stifter waren die Länder Berlin und Brandenburg, die PCK Raffinerie und der Verein der Freunde des Deutsch-Polnischen Europa-Nationalparks „Unteres Odertal“.
www.nationalpark-unteres-odertal.de

Wohl jeder in Ost und West kennt die Sketche von Loriot. Was nur wenige wissen: Der 2011 verstorbene Humorist hinterließ der Welt auch eine Stiftung. Genauer gesagt: der Stadt Brandenburg an der Havel, wo Vicco von Bülow geboren wurde und seine ersten vier Lebensjahre verbrachte. 1985 war er anlässlich der ersten Ausstellung seiner Werke in der DDR nach 60 Jahren erstmals wieder dort. Rund 1.000 Menschen kamen zur Eröffnung in den Dom und empfingen Loriot mit einer Herzlichkeit, die ihn überwältigte. „Das hat in ihm den Wunsch geweckt, den Menschen in seiner Heimatstadt etwas zurückzugeben“, so Stiftungs-Geschäftsführer Fritz Musfeld. Loriot selbst sagte: „Viele westliche Investoren gehen in die neuen Bundesländer, um Geld zu machen, Steuern zu sparen. Sie suchen nur ihren eigenen Vorteil. Da ist es wichtig, dass mal eindeutig etwas reingebracht wird, ohne etwas rausholen zu wollen.“ Die 1993 gegründete Stiftung fördert musische Projekte für Kinder, Jugendliche und Senioren sowie Pflege- und Erhaltungsmaßnahmen für historisch bedeutsame Kunst- und Kulturgüter.
www.invitrust.org/vicco-von-bulow-stiftung

Stiftungsnetzwerke
Stiftungsaufsicht in Brandenburg
Stiftungssuche

Stiftungen in Brandenburg

Jobs in Brandenburg gesucht?

Unser Stellenmarkt bietet eine Auswahl von Stellenangeboten in den mehr als 22.000 deutschen Stiftungen.

Jobs anzeigen
Terminkalender

Aktuelle Ausstellungen, Gesprächsrunden oder Aktionstage: In unserem Terminkalender finden Sie bundesweite Veranstaltungen von Stiftungen.

Veranstaltung im Kalender vormerken
Bundesverband Deutscher Stiftungen
Brandenburger Stiftungstag

Jetzt vormerken! Organisator des Brandenburger Stiftungstages ist die Hoffbauer-Stiftung.

Ihre Veranstaltung in Brandenburg

Den kommenden Termin können Sie selbst in unseren Veranstaltungskalender eintragen und einer stiftungsinteressierten Öffentlichkeit kommunizieren.

Jetzt registrieren

Zahlen und Fakten

243
Zahl der rechtsfähigen Stiftungen

in Brandenburg (Stand 31.12.2019)

2,5
Stiftungswachstum in Prozent

in Brandenburg im Jahr 2019

Bundesverband Deutscher Stiftungen

Großstädte mit meisten Stiftungen

in Brandenburg (Stand 31.12.2019)