Betriebsrat des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen

Der Betriebsrat des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen wurde im November 2017 gewählt. Er vertritt die Interessen der circa 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle. Im Betriebsrat engagieren sich fünf ordentliche Mitglieder. Grundlage für die ehrenamtliche Betriebsratsarbeit ist das Betriebsverfassungsgesetz.

Der Betriebsrat versteht sich als Sprachrohr der Belegschaft und führt mit der Geschäftsführung einen konstruktiven Dialog auf Augenhöhe. Gemeinsam mit dem Arbeitgeber hat der Betriebsrat das Ziel, die Verbandsarbeit im Sinne der Stiftungen jetzt und in Zukunft erfolgreich zu gestalten.

Kontakt zum Betriebsrat