Transparenz im Stiftungssektor

Jede Stiftung kann etwas tun, um zu mehr Transparenz beizutragen. Haben Sie mit Ihren Gremien die Grundsätze guter Stiftungspraxis diskutiert oder verweisen bereits darauf? Wollen Sie zum Beispiel entlang der Vorgaben der Initiative Transparente Zivilgesellschaft Informationen bereitstellen?

Jahresbericht 2017

70 Jahre jung und jede Menge Lust auf Zukunft. Lesen Sie hier, was den Bundesverband im vergangenen Jahr bewegt hat.

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen gehört zu den Initiatoren der Initiative Transparente Zivilgesellschaft von Transparency International...

Transparenz gegenüber der Öffentlichkeit

Zwei Drittel der befragten Stiftungen veröffentlichen den Jahresbericht online. (Quelle: Stiftungsfokus Nr. 15)

Grundsätze guter Stiftungspraxis

Die Grundsätze guter Stiftungspraxis definieren einen klaren Orientierungsrahmen für effektives und uneigennütziges Stiftungshandeln.

Gütesiegel für Bürgerstiftungen

Das Gütesiegel wird an Bürgerstiftungen verliehen, deren Satzungen die "10 Merkmale einer Bürgerstiftung" erfüllen.

djedzura / fotolia.com

Qualitätssiegel für gute Treuhandstiftungsverwaltung

Mit dem Qualitätssiegel fördert der Bundesverbandes Deutscher Stiftungen Transparenz und Qualität im Sektor der Verwaltungen von Treuhandstiftungen.

Transparenz von Stiftungen gegenüber der Öffentlichkeit

Fast drei Viertel der befragten Stiftungen befürworten die Einrichtung eines bundeseinheitlichen Stiftungsregisters mit Publizitätswirkung.

Quelle: Stiftungsfokus Nr. 15

Über 80 Prozent der befragten Stiftungen überprüfen die Effizienz des Mitteleinsatzes.

Quelle: Stiftungsfokus Nr. 15

Drei Viertel der Befragten sind dafür, eine Liste der aktuell als gemeinnützig anerkannten Körperschaften im Internet zu veröffentlichen, um den Spenderschutz zu erhöhen.

Quelle: Stiftungsfokus Nr. 15

Nur knapp 60 Prozent der befragten Stiftungen haben ihre Satzung online gestellt.

Quelle: Stiftungsfokus Nr. 15

Nicht mal ein Drittel hat online ihren jüngsten Freistellungsbescheid veröffentlicht.

Quelle: Stiftungsfokus Nr. 15