Bewerbungsverfahren für eine Veranstaltung im „Offenen Kanal“ beim Deutschen Stiftungstag 2021

Sie haben eine Veranstaltungsidee für das Kongressprogramm zum Deutschen Stiftungstag 2021 in Hannover? Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge.
 

Es gelten folgende Rahmenbedingungen

Wer kann sich bewerben?
Bewerben können sich alle gemeinnützigen Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.

Bis wann muss man sich bewerben?
Bewerbungsschluss ist der 2. November 2020.

Wie kann man sich bewerben?
Bewerbungen sind ausschließlich online über das Bewerbungsformular möglich. Bitte beschreiben Sie in maximal 350 Zeichen den Inhalt Ihrer geplanten Veranstaltung (so, wie sie auch in einem Programmheft veröffentlicht würde) sowie Ihre Überlegungen für Referierende, Formate etc.

Zu welchem Thema kann man sich bewerben?
Das Motto des Deutschen Stiftungstages 2021 lautet „Zusammenhalten! Stiftungen für eine solidarische Gesellschaft“. Das Thema Ihrer Veranstaltung ist jedoch Ihnen überlassen. Der Deutsche Stiftungstag soll ja die Vielfalt der Stiftungsarbeit abbilden.

Wie erfolgt die Auswahl?
Die Auswahl erfolgt durch die Konferenz der Arbeitskreisleitungen. Anfang Dezember 2020 bekommen Sie eine Information, ob Ihre Veranstaltung berücksichtigt werden konnte.

Wie geht es dann weiter?
Wenn Ihre Veranstaltung ausgewählt wurde, müssen Sie bis zum 14. Dezember 2020 die kompletten Informationen für die Veranstaltung übermitteln, damit sie in das Programm aufgenommen werden können.

Die Rahmenbedingungen für die Veranstaltung
Die Veranstaltung dauert eine Stunde. Der Bundesverband stellt Ihnen einen Raum mit der üblichen technischen Ausstattung zur Verfügung. Alle anderen Kosten müssen Sie selber übernehmen. Das Kongresszentrum stellt W-Lan zur Verfügung.

Mehr als die Hälfte der Bevölkerung und der Aktiven in Stiftungen sind Frauen
Deshalb sollten Sie dies bei der Wahl der Referierenden bitte auch berücksichtigen!

Hinweis zur Corona-Pandemie
Aufgrund der unabsehbaren Entwicklung der Corona-Pandemie können wie die Durchführung der Veranstaltungen im Präsenz-Format nicht zusichern. Wir werden die Beiträge ggf. in einem digitalen oder hybriden Format ins Programm aufnehmen. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Planung Ihrer Veranstaltung.

Cornelia von Rundstedt

Referentin Mitgliedermanagement

Telefon: (030) 89 79 47-34