"Demokratiebildung in der digitalen Welt"

Die Digitalisierung verändert alle Lebensbereiche radikal – wie wirkt sich das auf Kinder und Jugendliche, die „Digital natives“, aus? Wie nutzen sie Internet und soziale Medien? Woher beziehen sie ihre Informationen, um sich ein Bild von der Welt und der Gesellschaft zu machen? Wie gehen antidemokratische und rassistische Kräfte vor, um in dieser Zielgruppe Einfluss zu bekommen? Wie wirken Hassreden, Cybermobbing, Fake News? Dazu diskutierte der Arbeitskreis Bildung vom 7. und 8. Februar in München.

Impressionen

Präsentationen

Themenrückblick

Verschaffen Sie sich einen Überblick, welche Themen beim Arbeitskreis Bildung diskutiert wurden.

2019 "Demokratiebildung in der digitalen Welt" Programm herunterladen
2017 "Soziale Disparitäten und digitale Spaltung überwinden – Die Rolle der Bildungsstiftungen" Programm herunterladen
2016 "Digitale Transformation und Bildung" Programm herunterladen
2015 "Groß und klein – doch nie allein?!" Programm herunterladen