Aus eins mach zwei: die Stiftungswelt in neuem Design

Passend zur Jahreszeit haben wir die „Stiftungswelt“ einem Frühjahrsputz unterzogen. Das große „W“ im Namen des Magazins ist hinausgefegt worden, die bisherigen Ressorts wurden entrümpelt, das Cover aufgeräumt, das Inhaltsverzeichnis und so manche Rubrik aufpoliert. Anderes wurde neu angeschafft – das handlichere Format, die Schriften, die großzügige Bebilderung und vieles mehr. Zum Vorschein gekommen ist ein modernes, ansprechendes Magazin, das spannende Geschichten rund um Stiftungen und die Menschen dahinter erzählen und für noch mehr Lesegenuss sorgen möchte.

Exklusiv für Mitglieder: die Service-Beilage Stiftungsinfo

Die augenfälligste Änderung ist die Zweiteilung des Heftes: Zusätzlich zu dem Magazin Stiftungswelt wird es ab sofort in jeder Ausgabe eine Service-Beilage exklusiv für Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, die „Stiftungsinfo“, geben. Eine Service-Beilage – warum denn das? Weil wir aus vielen Gesprächen und persönlichen Begegnungen wissen, dass es nicht immer leicht ist, im Dschungel von Stiftungsrechtsreform, Datenschutzgrundverordnung, Niedrigzinsphase und Transparenzregister den Überblick zu behalten. Und weil unsere Leserumfrage zur Stiftungswelt Anfang dieses Jahres gezeigt hat: Beiträge zu juristischen und Management-Themen stehen in der Gunst unserer Mitglieder besonders hoch.

Daher haben wir uns entschlossen, Ihnen, liebe Mitglieder, noch mehr relevante Informationen für den konkreten Stiftungsalltag zu bieten: In der Stiftungsinfo finden Sie aktuelle Urteile, rechtliche Änderungen, Beiträge und Hilfestellungen zu relevanten Finanz- und Managementfragen und vieles mehr – übersichtlich, praxisnah und ideal zum Aufbewahren, um sie immer wieder in die Hand zu nehmen. Kurzum: der ideale Begleiter für den Stiftungsalltag.

Nah dran am Puls der Stiftungsszene

Im Magazin Stiftungswelt selbst finden unsere Leserinnen und Leser in jeder Ausgabe weiterhin ein Schwerpunktthema – schön aufgemacht, von unterschiedlichen Seiten beleuchtet und mit einer eigenen Bilderstrecke ausgestattet. Dazu weitere spannende Geschichten aus der faszinierenden Welt der Stiftungen und der Philanthropie. So möchten wir neben unseren Mitgliedern noch mehr Stifterinnen und Stifter, Mitarbeitende in Stiftungen, die nächste Generation von Philanthropinnen und Philanthropen sowie Multiplikatoren in Politik und Gesellschaft für unsere Themen begeistern und für die Anliegen der Stiftungsszene sensibilisieren.

Das Magazin Stiftungswelt erhalten die Mitglieder des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen wie bisher im Rahmen ihrer Mitgliedschaft kostenfrei zugesandt. Die Stiftungsinfo wird in gedruckter Form zusammen mit der Stiftungswelt exklusiv an unsere Mitglieder verschickt und kann zusätzlich im Mitgliederbereich heruntergeladen werden.

Wir hoffen, dass Ihnen die neue Stiftungswelt und Stiftungsinfo gefallen, und wünschen Ihnen eine anregende und inspirierende Lektüre! Auf Ihr Feedback freuen wir uns: redaktion@stiftungswelt.de

Nicole Alexander, Chefredakteurin

Stiftungswelt Frühling 2018

Update! Stiftungen im digitalen Zeitalter
Jetzt herunterladen