Wie steht es um „Unsere Demokratie?“

Anlässlich des Deutschen Stiftungstages 2019 haben wir uns auf den Straßen Berlins umgehört. Wie ist der Beziehungsstatus zwischen Bürgerinnen und Bürgern und unserer Demokratie? Schauen Sie selbst!

Klare Kante

„Unsere freiheitlich demokratische Grundordnung ist die beste Grundlage für das Handeln von Stiftungen“

Prof. Dr. Joachim Rogall, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen und Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch Stiftung zeigt Klare Kante für unsere Demokratie. Im Interview spricht er über die Rolle von Stiftungen und über das Engagement der Robert Bosch Stiftung. 

Mehr
Deutscher Stiftungstag

„Ich bin bisher nur offline von Nazis verprügelt worden“

Marina Weisband ist „Rednerin zu Digitalisierung & Partizipation, Künstlerin, Autorin, Handtaschenvergesserin“, wie ihr Twitter-Account verrät. Von 2011 bis 2012 war sie politische Geschäftsführerin der Piratenpartei, aus der sie 2015 austrat. Auf dem diesjährigen Deutschen StiftungsTag hält sie, auf Einladung der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, einen Vortrag zum Thema „Update Demokratie –  zur on- und offline Debattenkultur“.

Mehr
Klare Kante

Stiftungen in der Demokratie

Dr. Rupert Graf Strachwitz, Vorstandsvorsitzender der Maecenata Stiftung, bezieht Klare Kante für Unsere Demokratie und zeigt fünf konkrete Möglichkeiten auf, was Stiftungen zur Förderung der Demokratie tun können.

Mehr
Checkpoint Demokratie

Wissensatlas Bildung der Stiftungen zeigt wichtige Publikationen zum Thema Demokratie

Mit Blick auf die Studien und Veröffentlichungen aus dem Stiftungssektor: Womit sollten sich Stiftungen stärker auseinandersetzen? Auskunft gibt Politikwissenschaftlerin und Germanistin, Frau Dr. Angela Borgwardt.

Mehr
Checkpoint Demokratie

Heimat stiften

Nach den Themen Demografie (2016), Bildung (2017) und Digitalisierung (2018) steht beim diesjährigen Deutschen StiftungsTag „Unsere Demokratie“ im Fokus. Welche Rolle das Thema Heimat – auch für Stiftungen – dabei spielt bzw. spielen sollte, dazu hat sich Dr. Wolf Schmidt, Stifter und Vorsitzender des Stiftungsrates der Mecklenburger AnStiftung, Gedanken gemacht. Ein Debattenbeitrag

Mehr
Deutscher Stiftungstag

Alle sollten ihren Beitrag hin zu mehr Demokratie leisten

Der Deutsche StiftungsTag 2019 findet in diesem Jahr in Mannheim statt. Was Stiftungen für unsere Demokratie tun können, darüber spricht der Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz, im Interview.

Mehr
Deutscher Stiftungstag

“Gemeinsam wird’s mehr”

Christina Jakob wurde bereits als Studentin Zeitstifterin der Bürgerstiftung Halle. Im Interview erzählt die 29-Jährige, warum sie sich ehrenamtlich engagiert, weshalb sie die Idee der Bürgerstiftung fasziniert und was für sie eine starke Demokratie ausmacht.  

Mehr
Deutscher Stiftungstag

Sinn stiften!

Fünf Thesen von Eckart von Hirschhausen, wie gesellschaftliches Engagement wirksamer werden kann – und welche Rolle die Kommunikation dabei spielt.

Mehr
Checkpoint Demokratie

Demokratiebildung ist Gemeinschaftsaufgabe

Veranstaltung-Tipp: Podiumsdiskussion des Netzwerks Stiftungen und Bildung mit Dr. Tatiana Matthiesen und Johannes Domnick im Rahmen des Deutschen StiftungsTags 2019.

Mehr
Checkpoint Demokratie

Oldenburg: “Stiftungen waren nie wichtiger als heute”

Ende Februar fand der 12. Institutional Money Kongress 2019 in Frankfurt am Main statt. Auf der Podiumsdiskussion zu „Democracy First! – Strategien und Missionen in der Trump-Welt" sprach auch der Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, Felix Oldenburg.

Mehr

MITWIRKEN – neues Förderprogramm für gelebte Demokratie startet

Die Hertie-Stiftung sucht wirksame Ideen für die Demokratie. Erster Crowdfunding-Contest für Demokratie-Projekte mit Preisgeldern von insgesamt 200.000 Euro.

Mehr

Demokratie lernen in Praxisprojekten – Beitrag der Schule zu Demokratieförderung

Welchen Beitrag kann Schule zur Demokratie-förderung leisten? Für Dörte Gebert, Vorständin von „Das macht Schule“, geht es nicht in erster Linie um die klassischen Schulgremien, sondern ums Anpacken und Selbermachen in Projekten.

Mehr

Engagement von Bürgerstiftenden

Das erste Mal in der Geschichte des Deutschen Stifterpreises wurde eine so große Gemeinschaft von Stiftenden geehrt. In unserer Serie #IchBinBürgerstifterIN haben wir Beispiele zusammengetragen, die zeigen, wie sich Bürgerstifterinnen und -stifter in ihren Städten und Dörfern mit Zeit, Geld und Ideen engagieren.

Mehr

Demokratiebildung ist Gemeinschaftsaufgabe

Was können Stiftungen beitragen, um Demokratiebildung bewusst zu gestalten und mitzutragen? Antworten hierauf gab es auf der Podiumsdiskussion des Netzwerk Stiftung und Bildung auf dem diesjährigen StiftungsTag in Mannheim.

Lesen Sie hier den Bericht

Goodcast. Der Podcast, der wirkt.

In der zweiten Staffel unseres Goodcasts dreht sich alles rund um das Thema „Demokratie“. Wir sprachen mit Sawsan Chebli, Anne Rolvering und Sabine Leutheusser-Schnarrenberger.

Zum Goodcast

Das Projekt "Unsere Demokratie" wird durch die Robert Bosch Stiftung und ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius gefördert. Wir danken für die freundliche Unterstützung.