Stiftung "Nordlicht"

Diese Stiftung setzt sich ein für ...

... das Recht auf Freiheit der Person (Art. 2 GG)
... Glaubens-, Gewissens- und Bekenntnisfreiheit (Art. 4 GG)
... den Schutz von Ehe und Familie und von Kindern (Art. 6 GG)

Die Stiftung "Nordlicht" will die Persönlichkeitsbildung junger Menschen fördern und erreichen, dass Jugendliche sich gesellschaftlich, kulturell und im Bereich der Völkerverständigung engagieren. Wir belohnen deshalb Jugendliche, die sich in ihrem Umfeld in besonderer Weise für ihre Mitmenschen einsetzen. Dazu zählen zum Beispiel: Aktivitäten zur Förderung der internationalen Verständigung; Engagement gegen Rechtsextremismus und Gewalt; die Mitarbeit an einer Schülerzeitung, im Altenheim, in einer Behinderteneinrichtung; die Tätigkeit als Jugendgruppenleiter, Schülersprecher, Pfadfinder; Nachbarschaftshilfe.

Themen
Gesellschaft: Bürgerschaftliches Engagement
Internationales: Völkerverständigung

 

Kontakt

Stiftung "Nordlicht"


Max-Giese-Straße 22
24116 Kiel