Stiftung Jovita

Diese Stiftung setzt sich ein für ...

... den Schutz von Ehe und Familie und von Kindern (Art. 6 GG)
... Berufsfreiheit (Art. 12 GG)

Zweck ist es, Kinder und Jugendliche - insbesondere aus sozialen Randgruppen - zu fördern und zu unterstützen. Der Zweck soll besonders auch dadurch erreicht werden, dass für diese Jugendlichen eine Begegnungsstätte aufgebaut wird, in der ein umfassendes Freizeit- und Ausbildungsangebot mit fachlicher Betreuung zur Verfügung steht. Zu den Zwecken zählt auch die Unterstützung auf den Gebieten der Ausbildung (z.B. Stipendien), der Medizin (z.B. Kranken- und Kurzuschüsse) sowie die Förderung wissenschaftlicher Projekte im Bereich der Bildung und Medizin.

Themen
Bildung: Bildung/Erziehung/Studentenhilfe
Gesellschaft: Kinder-/Jugendhilfe
Wissenschaft: Medizin, Wissenschaft/Forschung

 

Kontakt

Stiftung Jovita


Pickhuben 6
20457 Hamburg