Stiftung Gesundheit

Diese Stiftung setzt sich ein für ...

... das Recht auf Freiheit der Person (Art. 2 GG)

Mit der Arzt-Auskunft bietet die Stiftung Gesundheit die Möglichkeit, nach passenden Ärzten, Zahnärzten und Psychologischen Psychotherapeuten zu suchen, insbesondere anhand von Diagnose-/Therapieschwerpunkten, aber auch entsprechend den Anforderungen der Barrierefreiheit. Krankenversicherer (GKV, PKV), Bundes- und Landesbehörden sowie Hochschulen nutzen in Lizenz die Arzt-Auskunft Professional. Publizistik-Preis: Gemäß ihrem Motto "Wissen ist die beste Medizin" würdigt die Stiftung Gesundheit jährlich herausragende Publikationen aus dem Bereich Medizin und Gesundheit. Bücher, Artikel, Fernseh- und Hörfunkbeiträge, die diese Würdigung erhalten, zeichnen sich durch exzellente fachliche Qualität und zugleich zielgruppengerechte journalistische Güte aus. Zertifizierung gesundheitsbezogener Inhalte in Print und Web: Um es zu erleichtern, verlässliche Informationsquellen zu Medizin- und Gesundheitsthemen zu finden, zertifiziert die Stiftung Gesundheit Print-Publikationen und Websites. Die jeweiligen Gutachter achten u.a. darauf, dass die Inhalte zielgruppengerecht aufbereitet sind und jeweils die wesentlichen Ansätze, Konzepte und Behandlungsmethoden umfassend und kritisch betrachtet werden.

Themen
Gesellschaft: Verbraucherberatung/-schutz
Gesundheit und Sport: Öffentliche(s) Gesundheitswesen/-pflege
Wissenschaft: Medizin

Zusatzinformationen
Grundsätze guter Stiftungspraxis

 

Kontakt

Stiftung Gesundheit


Behringstraße 28a
22765 Hamburg