Hospitalstiftung "Maria im Elende"

Diese Stiftung setzt sich ein für ...

... Glaubens-, Gewissens- und Bekenntnisfreiheit (Art. 4 GG)
... Freizügigkeit (Art. 11 GG)
... die Unverletzlichkeit der Wohnung (Art. 13 GG)

Die Stiftung hat die Aufgabe, den helfenden Dienst der christlichen Liebe auszurichten und in Wort und Tat das Evangelium von Jesus Christus zu bezeugen. Dieser Auftrag bildet die Grundlage der diakonischen Arbeit in der Stiftung und ihren Einrichtungen. Die Stiftung erfüllt diakonische Aufgaben im Rahmen der freien Wohlfahrtspflege. Sie will insbesondere alten, pflegebedürftigen Menschen Wohnung und Pflege bieten, sie ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten entsprechend betreuen und fördern.

Themen
Gesellschaft: Altenhilfe
Religion und Kirche: Kirchliche Zwecke

 

Kontakt

Hospitalstiftung "Maria im Elende"


Halle-Kasseler-Straße 46
99759 Bleicherode OT Elende