Deutsche Stiftung für UNO-Flüchtlingshilfe

Diese Stiftung setzt sich ein für ...

... den Schutz der Menschenwürde und Menschenrechte (Art. 1 GG)

Die Deutsche Stiftung für UNO-Flüchtlingshilfe wurde ins Leben gerufen, um nachhaltige Hilfe für Flüchtlinge zu leisten. Sie ist die einzige Stiftung in Deutschland, die sich weltweit für eine Verbesserung der Lebensbedingungen von Flüchtlingen einsetzt und auf ihr Schicksal aufmerksam machen will. Sie unterstützt ausschließlich Projekte der UNO-Flüchtlingshilfe. Ihr Ziel: Flüchtlinge sollen ein menschenwürdiges Leben führen und ihr Schicksal in die eigenen Hände nehmen können.

Themen
Gesellschaft: Kriegsopferhilfe, Mildtätige Zwecke, Verfolgten-/Flüchtlings-/Vertriebenen-/Aussiedlerhilfe

Zusatzinformationen
Grundsätze guter Stiftungspraxis

 

Kontakt

Deutsche Stiftung für UNO-Flüchtlingshilfe


Graurheindorfer Straße 149a
53117 Bonn