Bürgerstiftung Düren

Diese Stiftung setzt sich ein für ...

... den Schutz von Ehe und Familie und von Kindern (Art. 6 GG)
... das Recht auf Bildung (angelehnt an Art. 7 GG)

Förderung und Entwicklung von Kultur, Bildung und Erziehung sowie von Jugend- und Altenhilfe in der Region Düren. Dieser Zweck wird insbesondere verwirklicht durch die Initiierung und Förderung von Projekten in den Bereichen Musik, Literatur, darstellende und bildende Kunst, von Projekten im Bereich Erziehung und Bildung, z.B. in Zusammenarbeit mit Schulen der Region bei der Durchführung von Veranstaltungen sowie im Bereich der Altenhilfe durch Förderung kultureller Angebote in Alterswohn- und Pflegeeinrichtungen. Darüber hinaus werden Projekte berücksichtigt, welche junge und alte Menschen zusammenführen. Die Stiftung darf keine Angelegenheiten wahrnehmen, die zu den kommunalen Pflichtaufgaben gehören. Die aufgeführten Zwecke müssen nicht gleichzeitig und nicht im gleichen Maß verwirklicht werden. Soweit die Stiftung nicht selbst Maßnahmen im Sinne ihres Zweckes initiiert und durchführt, kann sie Maßnahmen anderer steuerbegünstigter Institutionen, die Zwecke gemäß Absatz 1 verfolgen, mit ihren Mitteln ganz oder teilweise unterstützen.

Themen
Bildung: Bildung/Erziehung/Studentenhilfe
Gesellschaft: Altenhilfe, Bürgerschaftliches Engagement, Kinder-/Jugendhilfe
Kunst und Kultur: Kunst/Kultur

Zusatzinformationen
Grundsätze guter Stiftungspraxis

 

Kontakt

Bürgerstiftung Düren


Lessingstraße 11
52349 Düren