Stiftung für Menschen mit Behinderung, Harz-Weser

Diese Stiftung setzt sich ein für ...

... die Gleichheit vor dem Gesetz (Art. 3 GG)

Zweck der Stiftung ist die selbstlose Unterstützung von Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind, insbesondere Förderung der psychischen und geistigen Gesundheit von Menschen mit Behinderung, der Eingliederung von Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen und des selbstbestimmten Lebens von Menschen mit Behinderung.<br>Vor diesem Hintergrund fördert die Stiftung insbesondere in Südniedersachsen Projekte von Einrichtungen der Behindertenhilfe. Sie setzt sich dafür ein, dass alle Menschen gleichberechtigt am Leben teilnehmen können und gemeinsames Lernen, Arbeiten und Wohnen sowie ein Leben ohne Barrieren selbstverständlich werden.

Themen
Gesellschaft: Mildtätige Zwecke

Zusatzinformationen
Grundsätze guter Stiftungspraxis

 

Kontakt

Stiftung für Menschen mit Behinderung, Harz-Weser


Rotemühlenweg 21
37520 Osterode am Harz