Dr.-Franz-Josef-Kreuels-Stiftung

Diese Stiftung setzt sich ein für ...

... den Schutz der Menschenwürde und Menschenrechte (Art. 1 GG)
... das Recht auf Freiheit der Person (Art. 2 GG)
... Glaubens-, Gewissens- und Bekenntnisfreiheit (Art. 4 GG)
... den Schutz von Ehe und Familie und von Kindern (Art. 6 GG)
... Berufsfreiheit (Art. 12 GG)

Zwecke der Stiftung sind die Förderung der Jugend- und Erwachsenenbildung, der Berufsausbildung junger Erwachsener, der Studentenhilfe und der Jugend- und Altenpflege; von Wissenschaft und Technik in Forschung und Lehre, in Theorie und Anwendung; des christlichen Völkerverständigungsgedankens und internationaler Gesinnung; die Förderung wissenschaftlicher Bildung von Akademikern und Studierenden an Hochschulen und Universitäten, z.B. durch die Vergabe von Stipendien, durch Lehrveranstaltungen und Vorträge; die Förderung der beruflichen und menschlichen Bildung von Studenten, Schülern, in der Berufsausbildung und im Beruf stehenden Jugendlichen sowie berufstätigen Erwachsenen, z.B. durch Veranstaltungen und Seminare; die Pflege kultureller, sozialer und gesellschaftlicher Beziehungen zwischen Jugendlichen und jungen Erwachsenen, z.B. durch gemeinsame Veranstaltungen und Reisen, gemeinsames Musizieren, Theateraufführungen, Lesungen und Diskussionen; Unterhalt, Unterstützung und Errichtung von gemeinnützigen Bildungseinrichtungen der Jugendarbeit wie Jugendzentren und Studentenheimen und der Erwachsenenbildung; die Förderung der jugendpflegerischen Arbeit, die jungen Menschen ab etwa 12 Jahren eine Hilfe in der Entfaltung und Bildung ihrer Gesamtpersönlichkeiten zu freier und selbständiger Verantwortlichkeit und in der Erziehung zur Gemeinschaft sein soll, z.B. im Rahmen von Bildungskursen und Ferienmaßnahmen; die Förderung der intensiven und menschenwürdigen Pflege von kranken oder gebrechlichen alten Menschen, z.B. durch Kurse und Unterstützungen im personellen Sektor; die Förderung der Völkerverständigung auf christlicher Grundlage durch die Förderung des Zusammenlebens, gegenseitigen Verstehens und gegenseitiger Hilfsbereitschaft Deutscher mit Personen anderer Länder mit dem besonderen Ziel, die Kenntnisse der Besonderheiten unseres Landes sowie der anderen Länder und ihrer Menschen zu vertiefen, z.B. durch internationale Tagungen und Austauschprogramme; die Veranstaltung von wissenschaftlichen Seminaren, Colloquien, Kongressen, Tagungen im In- und Ausland; die Durchführung von Vorträgen und Aussprachen; die Durchführung von Kursen, Tagungen, Begegnungen, Exkursionen und sportlichen Veranstaltungen; Kurse zur Erlernung und Vervollkommnung von Fremdsprachen; die Bereitstellung von Mitteln zur Förderung des Studiums für Studenten und Schüler sowie der beruflichen Weiterbildung einschließlich Stipendienvergabe; geistliche (einschließlich religiöse) Bildungsmaßnahmen für die an den Zielen der Stiftung interessierten Personen.

Themen
Bildung: Bildung/Erziehung/Studentenhilfe
Internationales: Völkerverständigung
Religion und Kirche: Religion

 

Kontakt

Dr.-Franz-Josef-Kreuels-Stiftung

c/o Herrn Martin Klein
Weinsbergstraße 74
50823 Köln