ethecon – Stiftung Ethik & Ökonomie

Diese Stiftung setzt sich ein für ...

... den Schutz der Menschenwürde und Menschenrechte (Art. 1 GG)
... die Gleichheit vor dem Gesetz (Art. 3 GG)
... Berufsfreiheit (Art. 12 GG)

Stärkung, Weiterentwicklung und Durchsetzung von Umwelt-, Verbraucher- und Arbeitsschutz sowie von sozialen Rechten und Gleichberechtigung in allen Bereichen ökonomischer Prozesse und Betätigung; die Förderung der Bildung und Erziehung sowie die Berufs- und Volksbildung zur Stärkung, Förderung und Durchsetzung der Menschenrechte sowie demokratischer und selbstbestimmter Strukturen in allen Bereichen ökonomischer Prozesse und Betätigung; die selbstlose Unterstützung von Personen, die aufgrund ihres Wirkens für den Ausgleich zwischen Wirtschafts- und Lebensinteressen bzw. gegen menschenunwürdiges, sozial unverträgliches und umweltschädliches Wirtschaften körperliche, geistige oder seelische Schädigungen erlitten haben bzw. in eine wirtschaftliche Notlage geraten sind und infolge dieses Zustandes auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Die zu unterstützenden Personen müssen die Voraussetzungen des § 53 AO erfüllen.

Themen
Bildung: Bildung/Erziehung/Studentenhilfe
Gesellschaft: Mildtätige Zwecke, Verbraucherberatung/-schutz
Umwelt: Umweltschutz/Naturschutz/Landschaftspflege

Zusatzinformationen
Grundsätze guter Stiftungspraxis

 

Kontakt

ethecon – Stiftung Ethik & Ökonomie


Schweidnitzer Straße 41
40231 Düsseldorf
Postfach 150435
40081 Düsseldorf