Gold-Kraemer-Stiftung

Diese Stiftung setzt sich ein für ...

... die Gleichheit vor dem Gesetz (Art. 3 GG)

Verbesserung von Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Beeinträchtigung in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Ihr Handeln richtet sie am Ziel einer inklusiven Gesellschaft aus. Zweck der 1972 gegründeten gemeinnützigen Stiftung ist die Unterstützung von geistig und körperlich behinderten, kranken, armen und alten Menschen. Sie ist als operative Stiftung in folgenden Handlungsfeldern tätig: Leben & Wohnen – Arbeit & Ehrenamt - Bildung & Forschung – Sport & Bewegung – Kunst & Kultur.

Themen
Gesellschaft: Bürgerschaftliches Engagement, Gleichberechtigung von Frauen und Männern, Mildtätige Zwecke, Sonstige gemeinnützige Zwecke, Wohlfahrtswesen, Zivilbeschädigten-/Behindertenhilfe
Gesundheit und Sport: Öffentliche(s) Gesundheitswesen/-pflege, Sport
Kunst und Kultur: Kunst/Kultur
Wissenschaft: Wissenschaft/Forschung

 

Kontakt

Gold-Kraemer-Stiftung


Paul-R.-Kraemer-Allee 100
50226 Frechen
Postfach