Bürgerstiftungen sind einer der innovativsten Teile der deutschen Stiftungslandschaft

Dr. Ursula Weidenfeld, Wirtschaftsjournalistin, zeigt auf dem 11. StiftungsIMPACT "Klare Kante" für "Unsere Demokratie".

„Die Bürgerstiftungen haben bewiesen, dass andere auch stiften können. Dass man kein Millionär sein muss, dass man nicht Doktor der Philosophie sein muss, dass man nicht Vorstand gewesen sein muss, sondern jeder Teil einer Stiftung sein kann. Sie sind sicherlich einer der innovativsten Teile der deutschen Stiftungslandschaft.“

Stifter TV

Wissen über Stiftungen zu verbessern, Transparenz und damit ein wenig Orientierung im Stiftungswesen zu schaffen und Begeisterung am Stiften zu vermitteln: Dies sind unsere Leitmotive.

Die Mediathek von Stifter TV steht kostenfrei im Internet, als Smart TV App und via Amazon FireTV zum Abruf bereit.
www.stifter-tv.com

Mehr zum Thema

Unsere Demokratie

Best Practice: So geht Zusammenhalten

Zusammenhalt entsteht nicht per Zufall. Stiftungen setzen sich gemeinsam und in verschiedenen Formen für den Zusammenhalt der Gesellschaft ein – gerade auch in der Corona-Krise.

Mehr

Engagement von Bürgerstiftenden

Das erste Mal in der Geschichte des Deutschen Stifterpreises wird eine so große Gemeinschaft von Stiftenden geehrt. Wir haben Beispiele zusammengetragen, die zeigen, wie sich Bürgerstifterinnen und -stifter in ihren Städten und Dörfern mit Zeit, Geld und Ideen engagieren.

Mehr
Unsere Demokratie
Sterne der Europaflagge

Stiftungen im Debattensturm

Seit Donald Trumps Ex-Berater Steve Bannon die Gründung einer Stiftung angekündigt hat, um Europas Rechtspopulisten zu vereinen, ist eine Kontroverse um die Rolle von Stiftungen für die Demokratie entbrannt.

Seit Donald Trumps Ex-Berater Steve Bannon die Gründung einer Stiftung angekündigt hat, um Europas Rechtspopulisten zu vereinen, ist eine Kontroverse um die Rolle von Stiftungen für die Demokratie entbrannt.

Mehr