Kapital und Wirkung

Aus der Niedrigzinsphase ist eine Nullzinsphase geworden. Dies stellt viele Stiftungen vor Herausforderungen. Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gilt es bei Mission- und Impact Investments im Blick zu behalten?

Über die Mythen der Geldanlage von Stiftungen

Erfolgreich wirtschaften trotz Niedrigzins? Ja, nur nicht einschüchtern lassen von zahlreichen Mythen, sagt Petra Träg von der SOS-Kinderdorf-Stiftung. Im ersten Teil der Artikelserie "Es gibt ein Leben nach dem Niedrigzins" der SOS-Kinderdorf-Stiftung geht es um Mythen der Geldanlage von Stiftungen.

Mehr

Transparente Rendite

Der Vermögensverwalter Globalance Invest ermittelt für jedes Unternehmen in seinem Portfolio den ökologischen und sozialen Fußabdruck – denn besonders nachhaltige Investments sind nach Überzeugung der Verwalter auch mit Blick auf die Rendite attraktiv.

Mehr

Dokumentation von Anlageentscheidungen: Worauf Stiftungsvorstände achten müssen

Das Vermögen einer gemeinnützigen Stiftung ist sicher und ertragbringend zu verwalten. Jeder Stiftungsvorstand befindet sich damit im Spannungsfeld zwischen Vermögenserhaltung und Erfüllung der Stiftungszwecks. Ein besonderes Augenmerk gilt daher der Dokumentation. Wie Vorstände ihrer Dokumentationspflicht nachkommen können, zeigt das Beispiel der Hauck & Aufhäuser Kulturstiftung.

Mehr

Wohnraum stiften: Neue Ideen braucht das Land

Einige Stiftungen setzen als Stiftungszweck oder aus Gründen der Wirtschaftlichkeit auf Immobilien- und Grundbesitz, teils sehr erfolgreich. Andere Stiftungen wiederum versuchen, Wohnraum und Boden dem Markt zu entziehen - und gehen hierbei innovative Wege.

Mehr

Großstiftung als Vorbild: Fonds Prisma Aktiv

Mit dem Mischfonds Prisma Aktiv können Stiftungen ihr Vermögen so professionell verwalten lassen wie eine der größten Stiftungen des Landes. Ziel des Fonds: Für Anleger eine auskömmliche ausschüttbare Rendite bei überschaubarem Risiko erzielen. Das gelingt dem Fondsmanagement ganz gut – meistens jedenfalls. 

Mehr
Immobilie als Kapitalanlage
Foto: Calado – adobe.stock

Anlageimmobilien – die besten Tipps zur Immobilie als Kapitalanlage

Aufgrund niedriger Zinsen und unsicherer Marktentwicklungen feiert Betongold derzeit Hochkonjunktur. Weder Kursrückschläge noch Zinsausfälle schmälern die Einkünfte aus der vermeintlich sicheren Geldanlage.

Mehr

Auf dem Weg zum Finanzgipfel für Stiftungen

Auf dem Forum Kapital und Wirkung brachte der Bundesverband alle Gruppen zusammen, die zusammen arbeiten müssen, um die Herausforderungen für die Vermögensanlage gemeinsam zu meistern: Mitgliedstiftungen, kommerzielle Partner, den Arbeitskreis Stiftungsvermögen und den Expertenkreis Impact Investing. 

Mehr

Finanzdokumentation leicht gemacht

Interview mit Dr. Stefan Fritz, Geschäftsführer der Erzbischöflichen Stiftungen und Entwickler vom "Stiftungscockpit". Dieses Tool zur sicheren Planung und Dokumentation des Finanzmanagements Ihrer Stiftungen können Sie hier herunterladen.

Mehr

Irgendwo zwischen schwarz und weiß

Welche Investments vertretbar sind und welche nicht, muss jede Stiftung für sich entscheiden. Diese Erfahrung hat auch die CaritasStiftung im Erzbistum Köln gemacht. Ein Fallbeispiel für nachhaltiges Investieren.

Mehr
Grundlagen beim Stiftungsvermögen
© Theo Starck

Grundlagen Stiftungsvermögen

Rendite-Risiko-Profil, Anlagestrategie, Gesamtportfolio: Was muss man beachten, wenn man sich mit dem Vermögen der eigenen Stiftung auseinandersetzen möchte?

Mehr

14.07.2020 – Deutsche Bundesstiftung Umwelt

Verlässliche Stiftungsgelder für die DBU trotz Niedrigzins und Krise

Trotz der anhaltenden Niedrigzinsphase konnte die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) ihre Erträge in 2019 mit 99,6 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr (95,2) steigern. Auch die Fördersumme stieg mit 56,4 Millionen Euro um 3,7 Millionen Euro gegenüber 2018 (52,7) an und wurde damit bereits im vierten Jahr hintereinander erhöht.

Mehr