BVB-Stiftung "leuchte auf"

"Die Qualität eines Fußballvereins zeigt sich darin, wie er seinen sozialen Aufgaben gerecht wird."
Franz Jacobi, Vereinsgründer und Ehrenpräsident des BV Borussia 09 e.V. Dortmund
teilen

Die von Borussia Dortmund gegründete STIFTUNG LEUCHTE AUF unterstützt Projekte gemeinnütziger Organisationen insbesondere mit materiellen und finanziellen Mitteln. Neben Themen wie dem bürgerschaftlichen Engagement oder Gesundheitsförderung beschäftigt sich die STIFTUNG LEUCHTE AUF intensiv mit den Förderbereichen Integration und Inklusion.

Das Thema „Vielfalt“ ist ein wesentliches Merkmal des Ruhrgebiets und auch von Borussia Dortmund. Unter anderem mit finanziellen Unterstützungen von Bildungsangeboten, wie z.B. dem BVB-Lernzentrum und dem DGB-Projekt „90 Minuten gegen Rechts“, werden Jugendliche für verschiedene Themengebiete sensibilisiert und in ihrem Engagement gegen Rassismus und Rechtsextremismus gestärkt.  Die STIFTUNG LEUCHTE AUF konzentriert ihre Unterstützung speziell auf soziale Projekte in Dortmund und der Region Ruhrgebiet.

In der Folge wird auch der Verein Machbarschaft Borsig11 e.V. und die damit verbundene „YOUNGSTERS akadamie“ gefördert. Das Projekt befindet sich direkt am Borsigplatz in der Dortmunder Nordstadt, also genau dort, wo im Jahre 1909 mit Gründung des BVB schwarzgelbe Geschichte geschrieben wurde. Die „YOUNGSTERS akadamie“ bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, interessante Berufsfelder kennenzulernen und journalistisch über diese zu berichten. Der lokale Fokus der STIFTUNG LEUCHTE AUF zielt darauf ab, sich insbesondere für gesellschaftlich relevante Themen einzusetzen, die in Dortmund, also der Heimatstadt des BVB, eine bedeutende Rolle einnehmen.

Stifter:Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA
Gründungsdatum:2012
Rechtsform:rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts
Förderschwerpunkte:Kinder-, Jugend- und Altenhilfe, Bildung, Integration und Inklusion, Bürgerschaftliches Engagement, Gesundheits- und Sportförderung
Wirkungskreis:Die STIFTUNG LEUCHTE AUF agiert primär als Förderstiftung.

Schon gewusst?

Der Verwaltungskostenanteil der STIFTUNG LEUCHTE AUF lag in den vergangenen Jahren regelmäßig weit unter 10 Prozent der insgesamt aufgewendeten Mittel.