Kick-Off: Stiftungen und Fußball

Wir nehmen die Weltmeisterschaft zum Anlass, um Fußball- und Fußballerstiftungen, die sich in den Bereichen Vielfalt, Menschenrechte und Meinungsfreiheit engagieren, näher vorzustellen.

"Eine Stiftung ist eine Idee, die dauerhaft Menschen mobilisiert"

Im Gespräch mit DFB-Redakteur Thomas Hackbarth spricht Felix Oldenburg über die Arbeit des Bundesverbandes, den Trend zum Stiften und das Engagement des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

DFB-Stiftung Sepp Herberger

Die DFB-Stiftung Sepp Herberger gilt als Mutter aller Fußball-Stiftungen. Neben dem Behindertenfußball, dem Engagement in Schule und Verein und der Tätigkeit des DFB-Sozialwerkes liegt der Fokus der Stiftung auf der Resozialisierung Straffälliger.

streetfootballworld: Die Kraft des Fußballs

Die Organisation streetfootballworld hat es sich zur Aufgabe gemacht, für den Ansatz "Football for Good" Infrastruktur, Programme und Veranstaltungen anzubieten.

100 Prozent: Die Neven Subotic Stiftung

Neven Subotic verspricht 100 Prozent. Alle Spenden an die 2012 gegründete Neven Subotic Stiftung fließen direkt und vollständig in das Projekt 100% WASH.

BFV-Sozialstiftung - da sein für die Fußballfamilie

In Notsituationen aller am Leben der bayerischen Fußballfamilie beteiligten Menschen da zu sein. Darum geht es der 2012 errichteten BFV-Sozialstiftung.

STIFTUNG LEUCHTE AUF

Die STIFTUNG LEUCHTE AUF konzentriert ihre Unterstützung speziell auf soziale Projekte in Dortmund und der Region Ruhrgebiet.